+
Leonardo DiCaprio erhielt am Sonntag seinen ersten Oscar. Dass er der Preisträger war,. stand golden umhüllt von Gmunder Papier geschrieben.

Bei der Oscar-Verleihung

Warum DiCaprio in diesem Moment dem Tegernsee ganz nah war

Gmund - Es war für beide das erste Mal: Leonardo DiCaprio erhielt am Sonntag seinen ersten Oscar - und das Gmunder Büttenpapier lag erstmalig in DiCaprios Händen. Und er wollte es gar nicht mehr hergeben.

Lange hatte die Filmwelt und der Schauspieler auf diesen Moment gewartet, bei der 88. Verleihung war es soweit: Ein Oscar ging an Leonardo Di Caprio. Am Tegernsee, wo das Papier für das goldene Kuvert der Preisträger hergestellt wird, fieberte man in diesem Augenblick mit. Schließlich war es bereits das fünfte Mal, dass der Gold-Umschlag seinen großen, glitzernden Auftritt hatte. Seit 2011 liefert die Büttenpapierfabrik Gmund das Papier für die edlen Kuverts.

Nicht nur die Oscar-Organisatoren, auch Leonardo Di Caprio scheint vom Papier vom Tegernsee überzeugt. Laut Pressemitteilung der Fabrik hielt der Schauspieler den Umschlag den ganzen Abend in den Händen - neben dem Oscar natürlich.

sta

Auch interessant

Kommentare