+
Die Gmunder Pilgerwege werden am Ostermontag offiziell eröffnet.

Start am Gmunder Schulhof

Am Ostermontag erster Emmausgang auf Pilgerweg

  • schließen

Gmund - Die neuen Gmunder Pilgerwege werden jetzt offiziell eröffnet. So ist am Ostermontag ein gemeinsamer Emmausweg geplant.

Vier Gmunder Pilgerwege wurden vor kurzem ausgewiesen. 

Sie sollen nun bei Begehungen mit geistlicher Begleitung eröffnet werden. Den Auftakt macht der Emmausgang am Ostermontag, 28. März. Die Pilger treffen sich um 14.30 Uhr am Schulhof in Gmund. Besonders Familien und auch Gäste sind herzlich willkommen. Wie Hans Schmid vom Arbeitskreis Ökumene berichtet, ist die bisherige Resonanz auf die Pilgerwege schon sehr erfreulich. So musste der Faltplan, der die Wege aufzeigt, an einigen Ausgabestellen bereits nachbeliefert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Förderbescheid fehlt: Badehaus-Klausur abgeblasen
Der Bau des Wiesseer Badehauses wird zur Zerreißprobe. Um den Konflikt beizulegen, hätte am Donnerstag, 6. April, eine Klausur des Gemeinderats stattfinden sollen. Die …
Förderbescheid fehlt: Badehaus-Klausur abgeblasen
Immerhin eine Vision: S-Bahn bis weit ins Oberland
Die Landkreise rund um München haben ein Positionspapier zum S-Bahnverkehr entwickelt. Die darin enthaltenen Visionen sind auch für den Landkreis interessant.
Immerhin eine Vision: S-Bahn bis weit ins Oberland
Hat ein Sparkassen-Kassier der Kirche das Klingelbeutel-Geld geklaut?
Ein Kassierer der Rottacher Sparkassenfiliale steht vor Gericht. Er soll bei Bareinzahlungen des Pfarrverbandes Tegernsee-Egern-Kreuth mehrfach Geld abgezweigt haben. …
Hat ein Sparkassen-Kassier der Kirche das Klingelbeutel-Geld geklaut?
Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf
Sie sehen aus wie eine Mischung aus Raumschiff und Wohnwagen für Zwerge. Doch die gepanzerten Blitzer mit integrierter Alarmanlage können auch anders. Ab Samstag wird …
Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare