+
Der Besucheransturm sorgt für eine Blechlawine rund um Kaltenbrunn.

Parksituation bei Kaltenbrunn

Gemeinderat entscheidet über neue Parkplätze für Käfer

Gmund - Die Parkplatzsituation auf Käfers Gut Kaltenbrunn ist gelinde gesagt chaotisch, sobald die Sonne rauskommt. Jetzt befasst sich der Gemeinderat damit.

Mit dem Bau eines Parkplatzes bei Gut Kaltenbrunn befasst sich der Gmunder Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 31. Mai. Die vorhandenen Stellplätze für die Gäste des Gastronomen Michael Käfer nicht aus - an Sonnentagen herrscht dort regelrechtes Chaos. Zumal der Feinkostkönig aus München seinen Biergarten erst kürzlich stark vergrößert hat. Jetzt sollen neue Parkflächen auf der Wiese oberhalb der Bundesstraße geschaffen werden. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus.

jm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Vor Kurzem legte eine Rentnerin (76) eine Chaosfahrt quer durch Miesbach hin. Seitdem wird das Thema intensiv diskutiert. Unsere Recherche endet mit einem …
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Baustoff-Lager illegal errichtet
Ein Baustoff-Lager, illegal und noch dazu im Überschwemmungsgebiet der Rottach errichtet, sorgt für Verwunderung im Tegernseer Bauausschuss.
Baustoff-Lager illegal errichtet
Explosion in Wiesseer BRK-Zentrum: Brand kostet drei Millionen 
Dass der Schaden nach dem Brand im Wiesseer Rettungszentrum gewaltig ist, war klar. Jetzt nannte Bürgermeister Peter Höß eine Summe: drei Millionen Euro. Demnächst …
Explosion in Wiesseer BRK-Zentrum: Brand kostet drei Millionen 
Französischer Saint-Gobain-Konzern kauft Biolink
Die noch in Waakirchen ansässige Firma Biolink segelt künftig unter der Flagge einer französischen Unternehmensgruppe. Aber es bleibt beim Wachstumskurs.  Der Preis ist …
Französischer Saint-Gobain-Konzern kauft Biolink

Kommentare