+
Nachfolger und scheidender: Tobias Schreiner und Stefan Ambrosi.

Nachfolger steht schon fest

Schulleiter Stefan Ambrosi verlässt Gmunder Realschule

  • schließen

Er hat die Realschule Tegernseer Tal von ihrer Gründung an 2010 geleitet. Jetzt geht Stefan Ambrosi nach München. Über seine Gründe und seinen Nachfolger.

Gmund – Er war der Mann der ersten Stunde: Mit der Abnabelung der Außenstelle Bad Wiessee von der Holzkirchner Realschule im August 2010 übernahm Stefan Ambrosi die Leitung der neuen Realschule Tegernseer Tal. Jetzt verlässt der 56-Jährige den Landkreis in Richtung Ismaning. 

Der Wechsel an die dortige Realschule habe rein private Gründe, betont Ambrosi. Er wohnt im rund 25 Kilometer entfernten Dachau. Anfangs brauchte er von zu Hause nach Bad Wiessee einfach eine Stunde, mittlerweile fährt er wegen des zunehmenden Verkehrs zur Schule nach Finsterwald eineinhalb bis zwei. Viel Lebenszeit, die da auf der Straße bleibt. „Das war nicht mehr so darstellbar“, gesteht er. Er habe sich deshalb auf den frei werdenden Schulleiterposten in Ismaning beworben. Die Nachfolge in Finsterwald tritt der bisherige Stellvertreter Tobias Schreiner an. „Das ist auch aus Schulsicht sehr erfreulich“, sagt Ambrosi. Der 38-Jährige ist seit acht Jahren an Bord, hatte vor Ambrosi die damalige Außenstelle Bad Wiessee bereits für ein Jahr geleitet.

Die Verabschiedung findet am Donnerstag, 27. Juli, um 11.30 Uhr in der Schulaula statt.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Bad Wiessee kommen nackte Füße auf ihre Kosten
Neue Attraktion an der Wiesseer Seepromenade: Ab sofort lohnt es sich, hier die Schuhe auszuziehen. In einer Gemeinschaftsleistung haben Vermieter und TTT ein lang …
In Bad Wiessee kommen nackte Füße auf ihre Kosten
Bergsteigerdorf: So wird man Partnerbetrieb
Kreuth erfüllt die Kriterien für ein Bergsteigerdorf. So viel steht seit kurzem fest. Jetzt gilt es, die Idee mit Leben zu erfüllen. Doch wie wird man eigentlich …
Bergsteigerdorf: So wird man Partnerbetrieb
Fell: „Ich zeige den Leuten, wie’s am Tegernsee schmeckt“
Beim Kulinarik-Festival „Tast of München“ tischen Spitzenköche im Englischen Garten in München auf. Auch der Rottacher Sternekoch Michael Fell (54) ist dabei. Ein …
Fell: „Ich zeige den Leuten, wie’s am Tegernsee schmeckt“
Club Tegernsee spendet für Hoppetosse
Der Club Tegernsee hat sich die Hilfe für soziale Einrichtungen und bedürftige Menschen auf die Fahne geschrieben. Jetzt gab‘s Geld für die Fahrten der Hoppetosse.
Club Tegernsee spendet für Hoppetosse

Kommentare