Totalschaden von 33.000 Euro - beide Fahrer verletzt

Schwerer Unfall in Gasse: Zwei Autos krachen aufeinander

Gmund - Am frühen Montagmorgen wollte ein Gmunder (26) die Schlierseer Straße mit seinem VW T5 von Gasse kommend queren und übersah einen Mercedes-Fahrer (56).

Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Heute morgen gegen 05.30 Uhr ereignete sich in Gmund, Gasse, folgender Verkehrsunfall:

Ein 26-jähriger Gmunder wollte mit seinem VW T5 aus der Gasse die Schlierseer Straße überqueren Richtung Gassler Straße und übersah dabei den 56-jährigen Gmunder mit seinem Mercedes MB100, welcher aus Richtung Hausham kommend auf der bevorrechtigten Staatsstraße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß

Nach der Erstversorgung kamen beide verletzten Fahrzeugführer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Agatharied. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Gesamtschaden etwa 33.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volksfest: Rosenheimer Gastronom macht‘s wieder
Ein Selbstläufer ist das Gmunder Volksfest längst nicht mehr. Schon öfter stand die Veranstaltung auf der Kippe – doch nun ist klar: Auch 2017 wird es das Volksfest …
Volksfest: Rosenheimer Gastronom macht‘s wieder
Hier ist in den Faschingsferien noch Skifahren möglich
Die Faschingsferien sind da. Die Schüler haben frei, viele andere auch. Und was macht der Schnee? Ist Skifahren und Langlaufen noch möglich im Landkreis? Wir haben eine …
Hier ist in den Faschingsferien noch Skifahren möglich
Einbruch am helllichten Tag
Am Leeberg in Tegernsee haben sich Einbrecher herumgetrieben: Am Mittwoch schlugen Unbekannte bei einer 75-Jährigen zu – am helllichten Tag. Die Polizei sucht Zeugen.
Einbruch am helllichten Tag
Der Buzi-Maler
Emil Kneiß ist heute fast vergessen. Nur am Tegernsee nicht: Dort ist er der „Buzi-Maler“.
Der Buzi-Maler

Kommentare