Quad-Fahrer muss ins Krankenhaus

Schwerer Unfall: Gmunder kracht mit Quad in Oldtimer

Gmund - Zwischen Moosrain und Dürnbach verlor am Montagabend ein Gmunder Quad-Fahrer (51) die Kontrolle - und prallte auf einen gut 40 Jahre alten Oldtimer.

Die Meldung der Polizei Bad Wiessee im Original:

Am Montag gegen 20.10 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Anlagenmechaniker aus Wörth in einem schwarzen Britisch Leyland Midget Baujahr 1972 die B318 von Moosrain kommend in Richtung Dürnbach. Er war zusammen mit einigen anderen Oldtimerfahrzeugen auf dem Weg zu einem Treffen in Tegernsee.

Auf der Geraden zwischen den beiden Ortschaften kam ihm ein Quad der Marke Bombardier, besetzt mit einem 51-jährigen Industriekaufmann aus Gmund, entgegen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der Fahrer des Quads aufgrund zu hoher Beschleunigung die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Oldtimer und kippte auf der Fahrbahn auf die Seite.

Der Pkw des 19-jährigen überfuhr daraufhin zunächst aufgrund seines versuchten Ausweichmanövers den Grünstreifen am Fahrbahnrand, um dann auf dem angrenzenden Gehweg zum Stehen zu kommen.

Der Fahrer des Quads wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Agatharied verbracht, der Pkw Fahrer konnte nach einer kurzen Behandlung vor Ort den Weg zum geplanten Treffen fortsetzen.

Da weder Quad noch der Leyland Midget fahrbereit waren, mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Die Feuerwehr Dürnbach, die sich gerade zufällig aufgrund einer Übung in der Nähe des Unfallorts aufhielt, übernahm während der Unfallaufnahme die Verkehrsmaßnahmen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zukunft von Bauer in der Au: Bürgermeister hatte Gespräch mit Haslberger
Franz Haslberger öffnet die Ex-Ausflugsgaststätte Bauer in der Au wieder, aber nur für Luxus-Gäste. Nach unserem Bericht meldet sich die Gemeinde zu Wort - und wirft …
Zukunft von Bauer in der Au: Bürgermeister hatte Gespräch mit Haslberger
Unser Winter-Rezept des Tages: Silvia Hartls Bratäpfel-Spezial
Dieser Geruch versetzt Silvia Hartl zurück in ihre Kindheit. Inzwischen sind ihre eigenen Kinder schon aus dem Haus und das Rezept hat sich mit der Zeit immer …
Unser Winter-Rezept des Tages: Silvia Hartls Bratäpfel-Spezial
Holzkirchen hat ein ernstes Wildsau-Problem - das ist die drastische Lösung
Wildschweine umzingeln Holzkirchen. Forst- und Landwirte klagen über die rabiaten Schweine. Jetzt soll es eine finale, drastische Lösung geben - doch so einfach ist das …
Holzkirchen hat ein ernstes Wildsau-Problem - das ist die drastische Lösung
Dieser Hengst wurde zur Versteigerung angeboten - weil Besitzer Schulden hat
Nachdem die Besitzer eines Pferdes mehrere Tierarztrechnungen nicht bezahlt haben, wurde der Hengst nun gepfändet und sollte sogar versteigert werden.
Dieser Hengst wurde zur Versteigerung angeboten - weil Besitzer Schulden hat

Kommentare