+
Dürfen am Samstag die ShakesBeer-Bar eröffnen: Katharina Schmid und Isik Erkoc. 

Gezerre ist beendet, Konzession ist da

ShakesBeer-Bar: Eröffnung am Samstag

  • schließen

Es war ein nervenaufreibendes Gezerre für Katharina Schmid und Isik Erkoc, doch jetzt ist es beendet: Am Samstag eröffnet die ShakesBeer-Bar in Gmund im ehemaligen Bleicherhaus.

Gmund - Es war ein nervenaufreibendes Gezerre für Katharina Schmid und Isik Erkoc, doch jetzt ist es beendet: Am Donnerstag wird Erkoc die lang ersehnte Konzession für die Bar „ShakesBeer“ am Gmunder Stachus persönlich im Landratsamt Miesbach abholen. 

„Das ist das schönste Weihnachtsgeschenk für uns“, sagt der 38-Jährige und kündigt die Eröffnung für kommenden Samstag, 16 Uhr, an. 

Warum die endgültige Genehmigung seit der letzten Runde im Gmunder Ortsplanungsausschuss erneut mehrere Wochen gedauert hat, ist Erkoc auch schleierhaft. Offenbar haben noch einzelne Stellungnahmen gefehlt, darunter vom Staatlichen Bauamt Rosenheim zum Verkehr. 

Fast ein Jahr lang hat das Gezerre um die Bar gedauert.Ein Knackpunkt waren die fehlenden Parkplätze. Die Betreiber haben letztlich eine Ablöse von 7500 Euro bezahlen.

Die Bar hat künftig montags bis freitags und auch sonntags von 11 bis 1 Uhr geöffnet, freitags und samstags bis 2 oder 3 Uhr. An Heiligabend, so Erkoc, ist geschlossen.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tierschützer in Aufruhr: Hund beißt Reh zu Tode
Für eine Rottacherin nahm der Mittagsspaziergang ein unschönes Ende. An der Weißach stieß sie auf ein schwer verwundetes Reh. Für das Tier kam jede Hilfe zu spät. 
Tierschützer in Aufruhr: Hund beißt Reh zu Tode
Mit Optimismus in die Zukunft
Die Gemeinde Bad Wiessee geht  höchst zuversichtlich ins neue Jahr. Bürgermeister Peter Höß zeigte beim Neujahrsempfang die Weichenstellungen auf, die sich allmählich …
Mit Optimismus in die Zukunft
Wegen Waffe: Rottacher zu Unrecht auf der Anklagebank 
Er soll eine Waffe unerlaubt erworben haben, so der Vorwurf. Denn: In der Waffenbesitzkarte eines 53-Jährigen aus Rottach-Egern war eine falsche Nummer eingetragen. …
Wegen Waffe: Rottacher zu Unrecht auf der Anklagebank 
Badepark: Wo bleibt künftig das Schulschwimmen?
Der Badepark schreibt tiefrote Zahlen. Deshalb tüftelt Bad Wiessee derzeit an einer Neukonzeption für das Schwimmbad. Tobias Schreiner, Leiter der Realschule in Gmund, …
Badepark: Wo bleibt künftig das Schulschwimmen?

Kommentare