+
Hält hier bald: BOB in Finsterwald.

Zwischen Schaftlach und Tegernsee

Strecke gesperrt: BOB fällt für zwei Wochen aus

Tegernseer Tal - Ab Montag, 31. Oktober, geht nichts mehr: Weil die Tegernsee-Bahn die neue Haltestelle in Finsterwald baut, steht die BOB zwei Wochen still.

Dabei sind nicht nur Pendler betroffen. Auch Schüler müssen nach den Herbstferien auf Busse umsteigen. Die fahren wesentlich früher als von der BOB gewohnt. 

Die BOB versichert:

"Zusätzlich stellt die BOB zu aufkommensstarken Zeiten in Schaftlach Personal bereit, das Fahrgäste zur Haltestelle der Busse leiten und über die Fahrplananpassungen informieren wird."

Die Vollsperrung dauert bis Samstag, 12. November. Der neue BOB-Halt in Finsterwald soll voraussichtlich bis Herbst 2017 fertig werden.

Hier geht's zu den genauen Fahrplanänderungen. Grundsätzlich starten die Busse in Tegernsee Richtung München 8 Minuten früher, um die längere Fahrzeit über die Straßen auszugleichen. An den Ankunfts- und Abfahrtszeiten in Schaftlach von und in Richtung München ändert sich dagegen nichts. Von Schaftlach nach Tegernsee verschiebt sich die gewohnte Ankunftszeit der BOB dementsprechend ebenfalls um 8 Minuten nach hinten. 

Achtung Ausflügler: Gerade in Hinblick auf kommende schöne Fön-Wochenenden warnt die BOB ausdrücklich, dass die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen nur sehr eingeschränkt möglich sein wird.

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Förderbescheid fehlt: Badehaus-Klausur abgeblasen
Der Bau des Wiesseer Badehauses wird zur Zerreißprobe. Um den Konflikt beizulegen, hätte am Donnerstag, 6. April, eine Klausur des Gemeinderats stattfinden sollen. Die …
Förderbescheid fehlt: Badehaus-Klausur abgeblasen
Immerhin eine Vision: S-Bahn bis weit ins Oberland
Die Landkreise rund um München haben ein Positionspapier zum S-Bahnverkehr entwickelt. Die darin enthaltenen Visionen sind auch für den Landkreis interessant.
Immerhin eine Vision: S-Bahn bis weit ins Oberland
Hat ein Sparkassen-Kassier der Kirche das Klingelbeutel-Geld geklaut?
Ein Kassierer der Rottacher Sparkassenfiliale steht vor Gericht. Er soll bei Bareinzahlungen des Pfarrverbandes Tegernsee-Egern-Kreuth mehrfach Geld abgezweigt haben. …
Hat ein Sparkassen-Kassier der Kirche das Klingelbeutel-Geld geklaut?
Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf
Sie sehen aus wie eine Mischung aus Raumschiff und Wohnwagen für Zwerge. Doch die gepanzerten Blitzer mit integrierter Alarmanlage können auch anders. Ab Samstag wird …
Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare