+
So sah die Baustelle an der Tölzer Straße noch vor wenigen Tagen aus. 

Wegen der Kälte: 

Tölzer Straße kurz vor Öffnung

  • schließen

Die Kälte macht den Baufirmen einen Strich durch die Rechnung: Nicht erst am 18. Dezember wie geplant, sondern  schon in den nächsten Tagen wird die Tölzer Straße wieder für den Verkehr geöffnet.

Gmund – Bürgermeister Georg von Preysing (CSU) überraschte im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Dienstag mit der Nachricht: Nicht erst ab 18. Dezember, wie geplant, sondern bereits in den nächsten Tagen wird die Tölzer Straße in Gmund wieder für den Verkehr geöffnet.

 „Eigentlich wollten die Firmen noch bis zum Friedensweg asphaltieren“, sagte Preysing, „aber das ist nicht mehr zu schaffen.“ Wegen der Kälte sei kein Asphalt mehr zu bekommen. Jetzt werde die Fahrbahn provisorisch winterfest gemacht, dann könne der Verkehr wieder fließen, informierte Preysing. 

Im nächsten Frühjahr geht‘s dann weiter – die dritte und letzte Etappe des Ausbaus, der schon im Sommer 2016 begonnen hat. Wenn alles geschafft ist, dürfen sich Autofahrer und Fußgänger auf eine sanierte Fahrbahn und einen breiteren Gehweg freuen. Auch alle Versorgungsleitungen wurden erneuert. Die Gemeinde ist mit 935 000 Euro an der insgesamt 2,3 Millionen Euro teuren Baumaßnahme beteiligt.  

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wir holen die Gmunder Bürgermeister-Kandidaten live auf die Bühne
Drei Kandidaten bewerben sich ums Bürgermeister-Amt in Gmund. Am 1. Februar lassen sich die Bewerber erstmals öffentlich auf den Zahn fühlen: Die Tegernseer Zeitung lädt …
Wir holen die Gmunder Bürgermeister-Kandidaten live auf die Bühne
Schaftlach: Gewächshaus brennt komplett nieder
In Schaftlach ist am Dienstag ein Gewächshaus niedergebrannt. Zum Glück war die Feuerwehr schnell zur Stelle: Sie konnte ein Übergreifen der Flammen aufs benachbarte …
Schaftlach: Gewächshaus brennt komplett nieder
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?
Der Freistaat treibt die Elektrifizierung von Bahnstrecken voran – und das Schienennetz im Oberland ist vorne mit dabei. Zudem soll hier eine neue Antriebstechnik …
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?
Neues Konzept: Betreutes Wohnen überm Lidl-Markt
Eigentlich waren über dem Lidl-Markt in Tegernsee-Süd Wohnungen geplant. Doch jetzt gibt‘s ein neues Konzept: Das Unternehmen möchte dort eine Wohngemeinschaft für …
Neues Konzept: Betreutes Wohnen überm Lidl-Markt

Kommentare