+

Unfall zwischen Gmund und Hausham

Spaziergänger auf Staatsstraße überfahren - tot

Am Schuss: Rottacherin (27) kann Warngauer (26) nicht mehr ausweichen. Stundenlange Unfallaufnahme.

Ein tragischer Unfall hat sich am frühen Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Hausham und Gmund ereignet. Wie die Polizei meldet, fuhr eine 27-jährige Rottacherin mit ihrem Pkw Richtung Gmund. Nach Stand der bisherigen Ermittlungen lief nach der Gefällstrecke vom Schuß kommend in einer leichten Linkskurve ein 26 jähriger Warngauer zu Fuß auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fußgänger erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

Zwei Streifen der Polizeiinspektion Bad Wiessee nahmen vor Ort den Unfall auf. Die Feuerwehren Gmund und Agatharied waren mit circa 25 Mann im Einsatz. Das BRK und ein Notarzt waren am Einsatzort, ebenso wie das Kriseninterventionsteam, welche sich um Beteiligte und Angehörige kümmerte. Weitere Ermittlungen, wie ein unfallanalytisches Gutachten folgen.

Die Fahrerin des Pkw wurde leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro.

Die Staatsstraße war für viereinhalb Stunden bis zum Abschluss der Unfallaufnahme in beiden Richtungen gesperrt. Die Feuerwehren leiteten den Verkehr um.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unentschieden für den Bolzplatz Marienstein
Eltern und Kinder kicken auf dem Bolzplatz: So soll es sein, findet der Waakirchner Gemeinderat. Eine Altersbeschränkung zu erlassen, kam fürs Gremium nicht in Frage. …
Unentschieden für den Bolzplatz Marienstein
„Beginn einer optischen Vermüllung“
Weitere Fahnen, ein Pylon, eine Vitrine: Der Ortsplanungsausschuss ist wieder einmal nicht begeistert von der beantragten Werbung auf dem AVG-Gelände und fordert ein …
„Beginn einer optischen Vermüllung“
Korbinians-Kolleg geht in die zweite Runde
Das Korbinians-Kolleg  gab‘s erstmals 2017 - und war ein Erfolg. Jetzt geht die Veranstaltungsreihe in Korbinian Kohlers Hotel Bachmair Weissach weiter.  Am 12. Oktober …
Korbinians-Kolleg geht in die zweite Runde
Motel-Zimmer im Gewerbegebiet Krottenthal? 
Golfplatz-Investor Karl-Heinz Krutz hat neue Pläne: Er will im Gewerbegebiet Krottenthal ein Hotel bauen und verhandelt offenbar schon mit Betreibern. Dem Waakirchner …
Motel-Zimmer im Gewerbegebiet Krottenthal? 

Kommentare