1 von 10
Auf Höhe Festenbach staut sich wegen des Unfalls der Verkehr.
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10

Auf der B 472

Unfall bei Festenbach: Zwei Kinder und Oma schwer verletzt

Einen schlimmen Unfall hat es auf der B 472 im Gemeindebereich Gmund gegeben. Mehrere Personen sind verletzt.

+++ Update, 17.30 Uhr +++

Nach ein paar Infos: Die Schwerverletzten wurden in die Kliniken nach Schwabing und Murnau gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Die Familie im Wohnmobil war ordnungsgemäß angeschnallt. Einen Sachschaden hat die Polizei nicht geschätzt. Er dürfte im hohen fünfstelligen Bereich liegen. 

+++ Update, 16.36 Uhr +++

Jetzt liegt der Polizeibericht vor:

Am heutigen Dienstag, 21. Juli, kam es auf der B472 Abschnitt 1100 Kilometer 2.3 zu einem schweren Verkehrsunfall.

Hierbei kam aus bislang noch unbekannter Ursache ein 22-jähriger Schaftlacher, der die B472 in Fahrtrichtung Miesbach befuhr, mit seinem Skoda Yeti in den Gegenverkehr. Er kollidierte frontal mit einem Wohnmobil, das mit einer sechsköpfigen Familie aus Österreich besetzt war. Mit einem 77-jährigen Mariensteiner, der mit seinem VW Caddy hinter dem Wohnmobil fuhr, kam es ebenfalls zur Kollision.

Der Fahrer des Skoda wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Ebenso der Fahrer des VW-Caddy. Bei den Insassen des Wohnmobils wurden der 50-jährige Vater, die 48-jährige Mutter und ein 14-jähriges Kind leicht verletzt. Die 74-jährige Großmutter und zwei 14-jährige Kinder wurden schwer verletzt.

Am Unfallort waren 50 Rettungskräfte, 26 Mann der Feuerwehren Dürnbach und zwölf Mann der FFW Gmund im Einsatz. Außerdem waren drei Rettungshubschrauber im Einsatz.

Die B472 war für circa zweieinhalb Stunden total gesperrt.

+++ Update, 15.45 Uhr +++

An der Unfallstelle gab es ein regelrechtes Trümmerfeld. Die beiden Pkw sind jeweils schwer an der Front beschädigt. Zwischenzeitlich war ein dritter Heli zur Rettung der Verletzen gekommen (Luftrettung, ADAC und Flugrettung Tirol). 

+++ Erstmeldung +++

Auf der B 472 hat es heftig gekracht (13.40 Uhr). Offensichtlich sind mehrere Personen, darunter Kinder, verletzt. Neben Polizei und  Feuerwehr ist auch der das BRK mit mehreren Rettungswagen im Einsatz. Auch zwei Hubschrauber sind gekommen. Die Unfallstelle liegt auf Höhe Festenbach. Beteiligt sind zwei Pkw und ein Wohnmobil.

Auch interessant

Mehr zum Thema