Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen

Bill Cosby im Missbrauchsprozess schuldig gesprochen

9500 Euro Schaden

Unfall in Gmund: BMW kracht in Golf

Gmund - Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Miesbacher Straße in Dürnbach: Ein BMW krachte in einen VW Golf. Es kam zu Behinderungen.

Die Polizei Bad Wiessee berichtet: 

Am 29.09.2016 gegen 11:30 Uhr befuhr ein 65 jähriger Tegernseer mit seinem VW Golf die Miesbacher Straße in Dürnbach in Richtung Ortsmitte. Mit im Fahrzeug befand sich seine 67 jährige Ehefrau.

Als der Tegernseer nach links in einen Parkplatz einfahren wollte, übersah er den entgegenkommenden BMW X3 eines 30 jährigen Gmunders. Da der Fahrer des BMW nicht mehr bremsen konnte, prallte er mit der Fahrzeugfront gegen den Golf.

Der Golf geriet durch den Zusammenstoß ins Schleudern und kam auf einem Schild neben der Straße zum Stehen. Keiner der Beteiligten wurde bei dem Unfall verletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 9500,- Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es für circa 1,5 Stunden zu leichten Behinderungen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prozess gestartet: Ines B. fuhr am Wallberg Schlitten - und sitzt im Rollstuhl
Sie ist Deutschlands längste Naturrodelbahn und laut Klärgerin Ines B. lebensgefährlich: Nach einem folgenschweren Rodelunfall hat am Donnerstag der Prozess gegen die …
Prozess gestartet: Ines B. fuhr am Wallberg Schlitten - und sitzt im Rollstuhl
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
An alle Tegernseer, die grade kein Wasser haben: Hier liegt das Problem
In vielen Tegernseer Haushalten läuft grade gar nichts mehr. Schuld ist ein Baggerfahrer, der die Hauptwasserleitung am Krankenhaus-Areal erwischt hat. Die Stadt …
An alle Tegernseer, die grade kein Wasser haben: Hier liegt das Problem
Bauer in der Au: Für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf
Für Ausflügler ist der Bauer in der Au seit Oktober 2013 geschlossen. Dafür tafeln im renovierten Gasthof jetzt illustre Gäste. Sie werden mit dicken Autos nach oben …
Bauer in der Au: Für Wanderer geschlossen - aber Edel-Gäste fahren mit Luxus-Vans hinauf

Kommentare