+
Der Wagen des Rentners kam in einem Garten an der Tölzer Straße zum Stehen.

Aus Unachtsamkeit

Rentner durchschlägt mit seinem Mercedes Gartenzaun

  • schließen
  • Gerti Reichl
    Gerti Reichl
    schließen

Erst fuhr er Schlangenlinien, dann durchbrach er einen Gartenzaun: Aus Unachtsamkeit hat der Fahrer eines Mercedes aus Tegernsee am Abend in Finsterwald einen Unfall verursacht.

Update, 10.30 Uhr, Mittwoch, 18. Oktober

+++ Laut einer Pressemitteilung der Polizei Bad Wiessee waren - entgegen anders lautender Berichte - nicht gesundheitliche Probleme des 79-Jährigen Mercedesfahrers, sondern schlicht Unachtsamkeit die Unfallursache. 

Der Pressemitteilung zufolge stammt der Mann aus Tegernsee. Verletzt wurden demnach weder er, noch die 65-Jährige aus Geretsried.

Ursprünglicher Bericht

Finsterwald - Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 18.15 Uhr. Nach Angaben von Augenzeugen und Polizei war ein 79 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes mit Münchner Kennzeichen auf der Tölzer Straße in Richtung Gmund unterwegs. In der Ortsmitte von Finsterwald fuhr der Wagen plötzlich in Schlangenlinien, touchierte den entgegenkommenden Wagen einer laut Polizei 65-jährigen Geretsriederin und durchbrach dann nach etwa hundert Metern einen Gartenzaun.

Eine Anwohnerin versuchte, den Mann aus seinem Fahrzeug zu befreien, scheiterte jedoch. Rettungsdienst, Notarzt und Feuerwehr Dürnbach übernahmen die Versorgung des Verletzten. Der Schaden dürfte bei etwa 11.000 Euro liegen.

sh/gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Ein schwerer Unfall hat sich auf der B472 zwischen Waakirchen und Tölz ereignet: Ein Tanklaster mit Anhänger ist eine Böschung hinuntergestürzt. Die Straße ist …
Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Unser Winter-Rezept des Tages: Ein Marmorkuchen mit besonderer Note
Marmorkuchen hat Christine Göttfried (45) schon als Kind gerne gebacken. Mit ihrer Mutter, wie alle kleinen Mädchen. Heute backt sie auch alleine. Und das ist hart …
Unser Winter-Rezept des Tages: Ein Marmorkuchen mit besonderer Note
Seepromenade: Die Schönheitskur soll endlich beginnen
Teile der Wiesseer Seepromenade sind schon lange keine Zierde mehr. Die Gemeinde will die Neugestaltung des Uferbereichs nun offenbar in Angriff nehmen. Für 2018 wird …
Seepromenade: Die Schönheitskur soll endlich beginnen
Mega-Baustelle für Bohne gestartet - So will die Stadt den Verkehr regeln
Eine Mega-Baustelle direkt neben Grundschule und Feuerwehr will organisiert sein. Wenn das Quartier Tegernsee auf dem Krankenhausgelände aus dem Boden wächst, muss der …
Mega-Baustelle für Bohne gestartet - So will die Stadt den Verkehr regeln

Kommentare