Daimler-Chef Zetsche hört auf - Nachfolger steht wohl fest

Daimler-Chef Zetsche hört auf - Nachfolger steht wohl fest

Mehrere Verletzte

Viel Verkehr: Gmunder (75) rast in Stauende

Ein Gmunder (75) wurde offenbar am Dienstagnachmittag vom Ausflügler-Verkehr überrascht. Er übersah ein Stauende zwischen Tegernsee und Gmund und baute einen schweren Unfall.

Gmund - Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Gegen 15.25 Uhr herrschte Stop-and-Go-Verkehr zwischen Tegernsee und Gmund in Fahrtrichtung Holzkirchen. Folglich kam es zu einem Auffahrunfall kurz vorm Ortsanfang Gmund, den ein 75-jähriger Gmunder mit seinem Pkw VW verursachte. Von den vier Insassen des geschädigten Pkw Ford wurden drei Personen vorsorglich wegen Genickbeschwerden und Schock ins Krankenhaus Agatharied gerbracht. 

Der Ford-Fahrer, ein 31-jähriger Gmunder sowie der VW-Fahrer und dessen Ehefrau blieben unverletzt. An beiden Pkw, die abgeschleppt werden mussten, entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 10.000 Euro. Es kam lediglich zu geringen Beeinträchtigungen des Durchgangsverkehrs.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sparkassen-Affäre um Ex-Landrat Jakob Kreidl: Jetzt startet endlich der Prozess
Es geht um großzügiges Sponsoring und einen abgewählten Landrat der CSU: Die Miesbacher Sparkassenaffäre kommt fast fünf Jahre nach ihrer Aufdeckung Ende Oktober endlich …
Sparkassen-Affäre um Ex-Landrat Jakob Kreidl: Jetzt startet endlich der Prozess
„Werden keine Hauruck-Aktion machen“
Der Freistaat will zwei Millionen Euro für Tierheime locker machen. Im Interview spricht Johanna Ecker-Schotte, Vorsitzende des Tierschutzvereins Tegernseer Tal, über …
„Werden keine Hauruck-Aktion machen“
Drei Achsen: Auf diesen Routen baut der Landkreis neue Radwege
Es soll sich was bewegen beim Radweg-Netz im Landkreis. Bei der ersten Miesbacher Radloffensive haben Experten und Kommunalpolitiker mögliche Routen besprochen. Das sind …
Drei Achsen: Auf diesen Routen baut der Landkreis neue Radwege
Mercedes gegen Mitsubishi: 24-Jährige leicht verletzt 
Leichte Verletzungen erlitt eine 24-jährige Mercedesfahrerin am Dienstag bei einem Unfall in Bad Wiessee. Die junge Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.
Mercedes gegen Mitsubishi: 24-Jährige leicht verletzt 

Kommentare