Schwer verletzt

Tegernseer wird von Auto erfasst und knallt mit Kopf gegen Windschutzscheibe

  • schließen

Er wollte eigentlich nur die Straße überqueren, fand sich wenig später aber im Krankenhaus wieder. Für einen 53-jährigen Tegernseer endete der Sonntag mit schweren Verletzungen.

Dürnbach - Schwere Verletzungen trug ein 53-jähriger Fußgänger aus Tegernsee am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall davon - das berichtet die Polizeiinspektion Bad Wiessee.  Als der Mann gegen 18.40 Uhr die Münchner Straße in Dürnbach queren wollte, erfasste ihn eine 59-jährige, aus Richtung Moosrain kommende Gmunderin mit ihrem Pkw.Der Tegernseer schlug mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe des Fahrzeugs auf und verletzte sich schwer.  

Er wurde mit einem Krankenwagen des Bayerischen Roten Kreuzes ins Krankenhaus nach Agatharied gebracht, ist aber außer Lebensgefahr. Am Pkw der Gmunderin entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. 

hb

 

Rubriklistenbild: © pixabay

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei
Die BOB- und S-Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen ist aufgrund eines Polizeieinsatzes erneut komplett gesperrt. Zum zweiten Mal an diesem Montag.
Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei
Frühsommer vorbei? Amtliche Warnung vor starken Gewittern in der Region
Nach dem Sommer-Wochenende schlägt das April-Wetter wieder zu: Ab dem Nachmittag wird es ungemütlich in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach. Der DWD …
Frühsommer vorbei? Amtliche Warnung vor starken Gewittern in der Region
Unfall auf B318: Wiesseer (56) fährt gegen Baum
Auto gegen Baum: Diese Nachricht lässt meist Schlimmes vermuten. Genau so ein Unfall hat sich am Sonntagnachmittag in Bad Wiessee ereignet. 
Unfall auf B318: Wiesseer (56) fährt gegen Baum
Herzogliches Brauhaus für Maximilian ausgezeichnet
Der Gasthof Herzog Maximilian in Gmund gilt der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal (SGT) als Lichtblick. Mit dem gleichnamigen Preis zeichnete sie die Herzogliche …
Herzogliches Brauhaus für Maximilian ausgezeichnet

Kommentare