Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt
+
Hält hier bald: BOB bei der Realschule in Gmund-Finsterwald. 

BOB fällt aus, Bahnübergänge gesperrt

Wegen Finsterwald-Haltestelle: Bauarbeiten machen Lärm

  • schließen

Die Bauarbeiten an der neuen BOB-Haltestelle in Finsterwald gehen in Kürze weiter. Pendler müssen sich auf Straßensperren und Zugausfälle einstellen, Anwohner auf erheblichen Lärm - auch nachts. 

Gmund – Am Dienstag und Mittwoch, 4. und 5. April, führt die Tegernsee-Bahn Betriebsgesellschaft mbH Bauarbeiten für den neuen BOB-Haltepunkt Finsterwald in Gmund am Tegernsee durch. Am Bahnübergang „Tölzer Straße“ wird eine sogenannte Durchstopfung der Gleise, gemeint ist eine Angleichung an den neuen Bahnsteig, stattfinden. Zusätzlich werden am Bahnübergang „Waakirchner Weg“ Instandhaltungsarbeiten durchgeführt.

Während der genannten Zeit sind beide Bahnübergänge komplett gesperrt und es kommt zu Lärmbelästigungen und Verkehrsumleitungen. Gleichzeitig ist die Strecke Schaftlach – Tegernsee in der Nacht vom 04.04. auf den 05.04.von 22 bis 6 Uhr für den Zugverkehr gesperrt. Die Bayerische Oberlandbahn richtet einen Schienenersatzverkehr ein.

Heino Seeger, Geschäftsführer der Tegernsee-Bahn: „Da wir die Sperrungen möglichst kurz halten wollen, kann es rund um den Bahnübergang „Tölzer Straße“ zeitweise auch zu Lärmbelästigungen in der Nacht kommen. Wir bitten Anwohner und Reisende für eventuell auftretende Störungen um Verständnis. Wie bereits im letzten Jahr informieren wir die Anlieger direkt über eine Flyerverteilung von den Bauarbeiten.“

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorerst ohne Förderung: E-Werk Tegernsee legt los
Eine Förderzusage gibt’s noch nicht. Trotzdem packt das E-Werk Tegernsee jetzt an. Anfang September wird eine Stromtankstelle neben dem Unternehmenssitz stehen. Ein …
Vorerst ohne Förderung: E-Werk Tegernsee legt los
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Sie suchten nur einen sicheren Landeplatz - einem Turmfalken kostete das das Leben, ein anderer kämpft ums Überleben. Eigentlich dürfte so etwas gar nicht mehr passieren:
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Dieser Kreuther Weg kommt wahnsinnig gut an
Eigentlich ist es ein ganz normaler Weg an einem Bach entlang, gut es ist die Weißach, aber abgesehen davon gibt‘s das doch oft im Tal, oder? Warum dieser Weg trotzdem …
Dieser Kreuther Weg kommt wahnsinnig gut an
Tag der Blasmusik mit neun Kapellen auf Gut Kaltenbrunn
Brotzeit, Bier und Blasmusik: Die drei großen Bs unter den bayerischen Traditionen vereint der Tag der Blasmusik. Am Sonntag, 3. September, füllen neun Kapellen den …
Tag der Blasmusik mit neun Kapellen auf Gut Kaltenbrunn

Kommentare