Strassenbaustelle
+
Beispielfoto

Bauarbeiten auf der B 307

Weil das Wetter nicht mitspielt: Vollsperrung der B 307 wegen Asphaltierungsarbeiten verschoben

  • Gerti Reichl
    VonGerti Reichl
    schließen

In der Nacht von Dienstag, 13. Juli, auf Mittwoch, 14. Juli, war wegen Asphaltierungsarbeiten eine Vollsperrung der B 307 geplant. Die Maßnahme ist wegen des schlechten Wetters verschoben.

Gmund - Von Dienstag, 13. Juli, auf Mittwoch, 14. Juli, hätten auf der B 307 die Asphaltierungsarbeiten auf der B 307 stattfinden und die Bauarbeiten zu den Querungshilfen abgeschlossen sein sollen. Eine nächtliche Vollsperrung ist dafür nötig. Zudem wollte die Gemeinde innerorts in Gmund bei der Hausnummer 12 Längsparkplätze errichten und den Gehweg gegenüber der Hausnummer 5 sanieren.

Weil das Wetter nicht mitspielt und das Aufbringen von Haftklebern bei Regen nicht möglich ist, wird die Maßnahme verschoben, teilt das Gmunder Bauamt mit. Baldmöglichst soll ein neuer Anlauf genommen werden.

Tegernsee-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Tegernsee-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Tegernsee – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare