+
Offenbar ein beliebtes Ziel von Dieben: Pkw bei Kaltenbrunn geparkt.

Am helllichten Tag - bei Gut Kaltenbrunn

Wichtiges Teil tagsüber von geparkten Urlauber-Pkw geklaut

Die Familie aus Freiberg parkte nichts böses ahnend bei Gut Kaltenbrunn - als sie wieder zum Auto gingen, fehlte etwas sehr wichtiges, ohne das der Heimweg schwer wird.

Gmund - Die Polizei Bad Wiessee berichtet: Am 30.08.2017 wurde einer Urlauberfamilie aus Freiburg zwischen 14:30 Uhr und 16:40 Uhr ihr Fahrradträger vom Heck ihres blauen Volvo V60 mit Freiburger Kennzeichen entwendet.

Der 44-Jährige Familienvater teilte mit, dass der neue Fahrradträger der Marke THULE, Modell EasyFold XT im Wert von ca. 700 Euro versperrt auf der Anhängerkupplung des Pkw montiert war. Der Pkw war während des Besuchs des Strandbades in Gmund/Kaltenbrunn auf dem Parkplatz neben der Bundesstraße am Bahnübergang in der Wiesseer Straße abgestellt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022/9878-0 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Solisten: Mit Charme und Lebensfreude
Es war ein Festival der ARD-Preisträger. Im Tegernseer Barocksaal ließen auf Einladung des Freundeskreises sechs junge Talente Außergewöhnliches hören.
Junge Solisten: Mit Charme und Lebensfreude
Sieg gegen München: Tegernsee im Cricket-Himmel
Der Tegernseer Cricket Club steht für Integration. Im Team spielen viele Geflüchtete. Jetzt können sie einen Triumph feiern: Sie siegten auf der Point gegen den …
Sieg gegen München: Tegernsee im Cricket-Himmel
Für den Klimaschutz: Kraftwerk auf dem Dach
Das Thema Energie und Klimaschutz interessiert. Das zeigte sich bei einer gut besuchten Veranstaltung des Arbeitskreises Tegernseer Tal für Energie und Klimaschutz …
Für den Klimaschutz: Kraftwerk auf dem Dach
Historischer Bilderbogen macht Geschichte lebendig
Die neue Sonderausstellung des Museums Tegernseer Tal für das Museumsjahr 2018 kommt mit ihren historischen Fotografien aus dem Atelier des Hoffotografen Joseph …
Historischer Bilderbogen macht Geschichte lebendig

Kommentare