23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Am Dienstagnachmittag in Gmund

Wiesseer will Fußgänger über Straße lassen - Auffahrunfall

Gmund - Ein Wiesseer wollte in seinem Seat ein paar Fußgänger über die Straße lassen und hielt dafür am Dienstagnachmittag vor dem Postamt an - ein Fehler.

Die Polizeimeldung aus Wiessee im Original:

Um Fußgängern das Überqueren der Straße zu ermöglichen, blieb ein 55-jähriger Seatfahrer aus Bad Wiessee auf Höhe des Gmunder Postamts stehen. Während eine nachfolgende 47-jährige Haushamerin mit ihrem Renault Twingo noch rechtzeitig anhalten konnte, war dies einem 28-jährigen Kreuther nicht mehr möglich. Mit seinem VW Passat schob er den Renault auf den Seat.

Mit einem Schleudertrauma-Verdacht wurde die Haushamerin ins Krankenhaus Agatharied verbracht.

Der Gesamtschaden an den Pkws wird auf 12.000 Euro geschätzt.

Da - jedoch unbegründet - auslaufende Betriebsstoffe gemeldet wurden, rückte die Gmunder Feuerwehr mit 8 Mann und zwei Fahrzeugen aus. Letztendlich unterstützten sie die Unfallaufnahme bei den Verkehrslenkungsmaßnahmen der - für eine halbe Stunde - halbseitig gesperrten Fahrbahn.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Glückwunsch an unsere Nachwuchs-Feuerwehrler
Alle bestanden: 35 Nachwuchskräfte der Feuerwehren Agatharied, Hausham, Holzkirchen, Irschenberg, Schaftlach und Tegernsee haben in Hausham die Jugendleistungsprüfung …
Glückwunsch an unsere Nachwuchs-Feuerwehrler
Am Wiesseer Friedhof: Hier liegt der Erfinder des Aspirins
Kaum ein Wiesseer weiß wohl, welch eine Berühmtheit ganz versteckt am Bergfriedhof liegt: Chemiker Dr. Arthur Eichengrün - kein geringerer als der Erfinder des …
Am Wiesseer Friedhof: Hier liegt der Erfinder des Aspirins
Söllbachklause: Rätselraten über Haslbergers Pläne
Seit drei Jahren hat der die Söllbachklause geschlossen. Eigentümer Franz Haslberger feilt weiter an Umbauplänen. Jetzt will er einen riesigen Keller unter dem Gebäude …
Söllbachklause: Rätselraten über Haslbergers Pläne
Mit Hackschnitzeln heizen: Im Eiltempo zu Nahwärmenetz
Im Wiesseer Kurviertel wird alles aufgerissen: Da könnte neben Hotels und Badehaus auch gleich ein Nahwärmenetz entstehen. Bald soll es mehr Informationen geben - und …
Mit Hackschnitzeln heizen: Im Eiltempo zu Nahwärmenetz

Kommentare