+
Nur noch Rauch: Die Feuerwehr hatte den Brand bald unter Kontrolle.

Feuerwehr im Einsatz

Zwischen Gmund und Hausham: Garage brennt

So eine Meldung löst eine größeren Einsatz aus: In Eck zwischen Gmund und Hausham geriet am Montagnachmittag eine Garage in Brand.

+++ Update 17.50 Uhr +++

75 Mann der Feuerwehren Hausham, Agatharied und Miesbach. Gebrannt hat ein Mülltonnenhäuschen, wobei die Polizei derzeit von heißer Asche als Ursache ausgeht. Ein Nachbar hatte bereits zu löschen begonnen, als die Feuerwehr eintraf. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro.

Erstmeldung:

Brand einer Garage bei Eck: Mehrere Feuerwehren aus dem Umkreis mussten am Montagnachmittag deshalb zu  dem Weiler zwischen Gmund und Hausham ausrücken. Unter Atemschutz bekämpften sie die Flammen. Die waren schnell unter Kontrolle. Mehr ist aktuell nicht bekannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jubiläum auf der Bühne
Das Tegernseer Volkstheater feiert Jubiläum: Die Bühne wird heuer 120 Jahre alt. Ein Blick auf die lange Tradition – und die bevorstehende Festwoche.
Jubiläum auf der Bühne
Musikanten-Gipfeltreffen am Tegernsee
Rund 180 Musikanten blasen dem Publikum im Innenhof von Gut Kaltenbrunn demnächst wieder den Marsch - aber auch die Polka oder den Walzer: In Gmund findet wieder der Tag …
Musikanten-Gipfeltreffen am Tegernsee
Junge Union Tegernsee-Egern-Kreuth gegründet - Das sind ihre Ziele
Tegernsee-Egern-Kreuth hat jetzt eine eigene Junge Union. Vorsitzender Szymon Tupta (18) will vieles ändern und hat klare Vorstellungen - vor allem in der Asylpolitik.
Junge Union Tegernsee-Egern-Kreuth gegründet - Das sind ihre Ziele
Gemeinde will Raser zur Räson bringen 
Wären die Blitzer scharf gestellt gewesen, wären 300 Autofahrer ihren Lappen los: Das Ergebnis einer Geschwindigkeitsmessung vor wenigen Wochen in Marienstein liest sich …
Gemeinde will Raser zur Räson bringen 

Kommentare