+
Erleben Sie HAINDLING am 10. August 2019 live auf dem Gut Kaltenbrunn Open Air.

Kulturgipfel

Gut Kaltenbrunn Open Air: Haindling und italienisches Flair!

Nach dem Umbau durch das Feinkostimperium Käfer bietet Gut Kaltenbrunn eine zukunftsträchtige Plattform für Kunst und Kultur.

Für Kulturgipfel ist das keine Premiere: Schon vor 13 Jahren sah man das Potenzial dieses magischen Ortes. Die "Italienische Nacht" wird dabei so manchem im Gedächtnis geblieben sein – laue Sommerabende, perlender Prosecco und dazu die schönsten, italienischen Arien!

Den Startschuss für die Neuauflage geben gleich zwei musikalische TOP-Highlights. Am Samstag, 10. August 2019 kommt mit HAINDLING, die wohl kultigste Band Bayerns auf das Gmunder Gut. Der Innenhof des traditionsreichen Anwesens wird zum Open Air-Areal und auf der Bühne wird die Band rund um Sänger und Musiker Hans-Jürgen Buchner den unverkennbaren HAINDLING-Sound zum Besten geben. Einen Tag später am 11. August 2019 können die Gäste dann italienisches Dolce Vita im Gut Kaltenbrunn erleben.

Unverwechselbar exotischer Klang: HAINDLING

Seit mehr als 35 Jahren kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING seinen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Einflüssen - immer versehen mit der unverkennbaren Handschrift Buchners.

Seit mehr als 35 Jahren kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING seinen Musikstil.

HAINDLING-Konzerte haben eben eine mitreißende Wirkung und auch das Publikum wird unverkrampft miteinbezogen, in diese "Therapie für Geist, Seele und Ohren". Buchners Texte sind witzig, ironisch, nachdenklich und hintersinnig.

Die HAINDLING-Band, das sind Hans-Jürgen Buchner, Michael Braun, Peter Enderlein, Reinhold Hoffmann, Michael Ruff und Wolfgang Gleixner – allesamt Multi-Instrumentalisten. Schon vor Konzertbeginn lässt ein überaus reichhaltiges Instrumentarium auf der Bühne erahnen, welch eine musikalische Vielfalt den Konzertabend bestimmt.

Alphörner, Saxophone, Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, große Klanghölzer, um nur einige der zahlreichen Instrumente zu nennen, werden von den vielseitig begabten Musikern virtuos gespielt. Wo immer es geht, variiert HAINDLING die Rhythmen und schafft so stets wechselnde Stimmungen. Die HAINDLING Hits "Bayern", "Paula", "Lang scho nimmer gsehn" und viele andere mehr werden natürlich bei keinem Konzert fehlen.

Gut Kaltenbrunn Open Air: Impressionen

Mediterrane Lebensfreude mit der "Italienischen Nacht"

Die "Italienische Nacht" lädt zu einem Abend voll mediterraner Lebensfreude ein: Drei hochkarätige Solisten präsentieren die Highlights der italienischen Opernliteratur und begeistern das Publikum mit den beliebtesten Arien. Das Publikum im Gut Kaltenbrunn darf sich auf eine unvergessliche Klassiknacht unter der musikalischen Leitung von Markus Elsner freuen!

Die "Italienische Nacht" lädt zu einem Abend voll mediterraner Lebensfreude ein.

Tickets für die Veranstaltungen gibt es auf www.kulturgipfel.de.

Über Kulturgipfel

Seit 15 Jahren agiert die Konzert- und Gastspielagentur Kulturgipfel GmbH als einer der größten Münchner Kulturproduzenten. Kulturgipfel ist bundesweit mit Konzerten und Tourneen von Klassik über Oper bis zu Showproduktionen sowie als Kulturberater aktiv. Kulturgipfel füllt die glanzvollsten Bühnen der Republik – Schlösser, Klöster, Seebühnen und Freilichtbühnen – musikalisch mit Leben. Vivaldi trifft auf Willy Astor. Johann Strauss meets Queen Revival. Die Reihen Nymphenburger Schlosskonzerte, Klassik auf Schloss Schleißheim, die Münchner Residenzkonzerte und die Stuttgarter Schlosskonzerte haben sich zu bekannten Marken etabliert. Jährlich veranstaltet Kulturgipfel als Produzent, örtlicher Konzertveranstalter und Gastspielagentur ca. 300 Veranstaltungen und kann somit auf einen Erfahrungsschatz von über 4.000 Konzerten und Veranstaltungen zurückblicken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadt will frischen Wind fürs Seehaus - jetzt ist ein neuer Pächter gefunden
Die Stadt Tegernsee will, dass durch das Seehaus frischer Wind weht und hat das Lokal zur Neuverpachtung ausgeschrieben. Jetzt sind neue Betreiber gefunden: Die …
Stadt will frischen Wind fürs Seehaus - jetzt ist ein neuer Pächter gefunden
Nanu, wird jetzt das Almdorf gebaut?
Seit 2012 ist die Rede davon, dass am Fuße der Neureuth in Tegernsee das Almdorf entsteht. Jetzt wird dafür Platz gemacht. 
Nanu, wird jetzt das Almdorf gebaut?
„Leider“ passiert: Brauhaus Tegernsee holzt illegal 74 Bäume ab - in Biotop am See-Ufer
Im März ließ das Brauhaus Tegernsee auf der Point Bäume und Sträucher fällen. Illegal. Nun wurden Bußgelder verhängt.
„Leider“ passiert: Brauhaus Tegernsee holzt illegal 74 Bäume ab - in Biotop am See-Ufer
Seniorenticket: Tegernsee unter Zugzwang
Ist das kostenlose Seniorenticket ein „Königsweg“, um den ÖPNV in Fahrt zu bringen? In Tegernsee gibt’s Zweifel. Dennoch sieht sich der Stadtrat unter Zugzwang und macht …
Seniorenticket: Tegernsee unter Zugzwang

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.