+
Zu einem Motorradunfall (Symbolbild) kam es am Sonntag in Kreuth. 

In Motorradgruppe rechts überholt

Biker-Ausflug endet mit Beinbruch 

  • schließen

Kreuth - Der Ausflug einer Gruppe von Motorradfahrern aus München endete am Sonntag mit einem Unfall. Ein 54-Jähriger überholte einen 36-Jährigen rechts, was zur Kollision der beiden Motorräder führte.  

Mit einem Beinbruch endete der Ausflug einer Gruppe von Motorradfahrern aus München. Wie die Polizei meldet, waren die Biker am Sonntag auf der B 317 in Kreuth unterwegs, als es um 10.20 Uhr zu einer unglücklichen Begegnung kam. Ein 54-Jähriger aus dieser Gruppe fuhr mit seiner Suzuki rechts an der Yamaha eines 36-Jährigen vorbei.

 Der hatte das Überholmanöver von der rechten Seite nicht bemerkt und zog in genau diesem Moment nach rechts zum Fahrbahnrand. Dabei streiften sich die Motorräder. Der 36-Jährige stürzte und erlitt dem Polizeibericht zufolge eine Oberschenkelfraktur. Ein Helikopter brachte den Verunglückten ins Krankenhaus Agatharied. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 10.20 Uhr zwischen Point und Brunnbichl.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufzug am Tegernseer Gymnasium: Projekt seit zwei Jahren geplant 
Ein Klassenzimmer fällt weg, dafür kommen bald alle ohne Probleme in den Barocksaal des Tegernseer Gymnasiums.  Behindertenbeauftragter Anton Grafwallner hatte den …
Aufzug am Tegernseer Gymnasium: Projekt seit zwei Jahren geplant 
Vermögensverwalter drohen drei Jahre Haft
Der Prozess gegen den 55-jährigen Chef einer Vermögensverwaltung aus Tegernsee hat begonnen. Es geht um einen Schaden in Höhe von fast zwei Millionen Euro. 
Vermögensverwalter drohen drei Jahre Haft
Aus Versehen: Mutter sperrt halbjähriges Kind im Auto ein
Ein halbjähriges Kind musste die Feuerwehr am Montag in der Rottach-Egerner Wallbergstraße aus einem Auto befreien. Der Grund: Das Auto hatte sich selbstständig …
Aus Versehen: Mutter sperrt halbjähriges Kind im Auto ein
Warum die Weißach im Sommer regelmäßig verschwindet
In Kreuth ist die Weißach noch quicklebendig, ein paar hundert Meter weiter ist kein Wasser mehr zu sehen, sondern nur noch ein ausgetrocknetes Flussbett. Was passiert …
Warum die Weißach im Sommer regelmäßig verschwindet

Kommentare