+
Zu einem Motorradunfall (Symbolbild) kam es am Sonntag in Kreuth. 

In Motorradgruppe rechts überholt

Biker-Ausflug endet mit Beinbruch 

  • schließen

Kreuth - Der Ausflug einer Gruppe von Motorradfahrern aus München endete am Sonntag mit einem Unfall. Ein 54-Jähriger überholte einen 36-Jährigen rechts, was zur Kollision der beiden Motorräder führte.  

Mit einem Beinbruch endete der Ausflug einer Gruppe von Motorradfahrern aus München. Wie die Polizei meldet, waren die Biker am Sonntag auf der B 317 in Kreuth unterwegs, als es um 10.20 Uhr zu einer unglücklichen Begegnung kam. Ein 54-Jähriger aus dieser Gruppe fuhr mit seiner Suzuki rechts an der Yamaha eines 36-Jährigen vorbei.

 Der hatte das Überholmanöver von der rechten Seite nicht bemerkt und zog in genau diesem Moment nach rechts zum Fahrbahnrand. Dabei streiften sich die Motorräder. Der 36-Jährige stürzte und erlitt dem Polizeibericht zufolge eine Oberschenkelfraktur. Ein Helikopter brachte den Verunglückten ins Krankenhaus Agatharied. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 10.20 Uhr zwischen Point und Brunnbichl.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachtentuch "Waldtiere" (blau)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Boarische Babberl (Haftnotizzettel)</center>

Boarische Babberl (Haftnotizzettel)

Boarische Babberl (Haftnotizzettel)

Meistgelesene Artikel

Regierung übernimmt Kosten für Umbau im Bastenhaus
Der Umbau des Bastenhauses in Tegernsee wird den Kreishaushalt nicht belasten. Die Regierung von Oberbayern übernimmt die Kosten. Und das wird richtig teuer...
Regierung übernimmt Kosten für Umbau im Bastenhaus
Jod-Schwefelquellen in Bad Wiessee: Ein endlicher Schatz
Drei Jod-Schwefelquellen kürten Wiessee einst zum Heilbad. Bald sollen sie ein neues Bad versorgen - doch: Wie lange sprudeln sie eigentlich noch? Die Untersuchung ist …
Jod-Schwefelquellen in Bad Wiessee: Ein endlicher Schatz
Lückenweg fast fertig: Dürnbacher Straße wieder frei
Die Totalsperre der Dürnbacher Straße in Finsterwald wurde soeben aufgehoben. Der Geh- und Radweg sowie die Asphaltierungsarbeiten sind allerdings noch nicht ganz fertig.
Lückenweg fast fertig: Dürnbacher Straße wieder frei
Vor der Überfahrt: Warum die Anlegestelle gewandert ist
Hoppala, wird sich der ein oder andere Spaziergänger an der Rottacher Seepromenade gedacht haben, das schaut irgendwie anders aus. Genau, der Schiffahrtssteg wurde …
Vor der Überfahrt: Warum die Anlegestelle gewandert ist

Kommentare