+
So zünftig war's beim FC-Fest 2015.

FC Real Kreuth macht den Auftakt zur Saison 2016

FC-Waldfest: Die Kreuther ziehen's Samstag fällt doch aus

  • schließen
  • Gerti Reichl
    Gerti Reichl
    schließen

Kreuth - Aktuell: Das Waldfest des FC Real Kreuth am Samstag findet statt. Das hat der Verein am Samstagmorgen entschieden. Hier ist das Programm.

Aktualisierung, 11. Juni: Nach den Wolkenbrüchen hat der Verein das Waldfest am Samstag doch kurzfristig abgesagt. Es soll am Samstag, 19. Juni, nachgeholt.

Aktualisierung, 11. Juni: Die Kreuther ziehen's durch. Auch am Samstag findet das Waldfest wie geplant statt. Und wenn's doch schüttet? "Wir haben viele Schirme und viel Platz in unserer Waldfest-Hütte", sagt FC-Chef Max Breunig unserer Zeitung. "1000 Leute bekommen wir unter Dach." 

Aktualisiert, 10. Juni: Das Waldfest findet am Freitag in jedem Fall statt. Das bestätigt uns aktuell FC-Vorsitzender Max Breunig. Für Samstag hat der Verein noch nicht abschließend entschieden. Eine finale Entscheidung wird wohl erst am Samstagvormittag fallen.

Das ist das Programm:

Das Warten hat ein Ende: Am Freitag, 10. Juni, öffnet ab 17 Uhr das Waldfest des FC Real Kreuth. Damit beginnt die Waldfest-Saison 2016. Am idyllischen Festplatz rund um den Leonhardstoana-Hof gibt's Bier, Hendl, Brotzeiten und - das ist etwas Besonderes bei Waldfesten - würzigen Steckerlfisch. Am Freitag sorgen die Gmunder Dorfmusikanten für gemütlich-bayerische Stimmung, am Samstag, 11. Juni, ab 15 Uhr übernimmt die Warngauer Blasmusik das Regiment. 

"Wir sind gerüstet und freuen uns auf ein schönes Fest", sagt FC-Vorsitzender Max Breunig. Er und sein Verein nehmen das Thema Jugendschutz wieder besonders ernst. "Kein Alkohol für Jugendliche", sagt Breunig. Er kündigt an, dass auch Ausweise kontrolliert werden. Der Jugendschutz sei mit der Polizei abgesprochen. 

Alle Besucher dürfen sich freuen: Die Musik spielt bis 2 Uhr. Dann soll das Fest allmählich ausklingen. Der FC hofft auf gutes Wetter: "Wir gehen davon aus, dass wir das Waldfest an beiden Tagen durchziehen können", so Breunig.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frühlingshaftes Winter-Seefest 
Prosecco statt Glühwein, Eiscreme statt Gulaschsuppe: Bei Temperaturen bis zu 17 Grad geriet das 3. Winter-Seefest am Sonntag in Rottach-Egern geradezu zum …
Frühlingshaftes Winter-Seefest 
Bunter Abend: Hoheiten im Visier
Beim bunten Abend am Gymnasium Tegernsee ging es wieder rund. Hierbei ging es diversen „Hoheiten“ satirisch an den Kragen. 
Bunter Abend: Hoheiten im Visier
Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg
Rund 800 Euro schaden haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Seeglas angerichtet.
Unbekannte Rowdys wüten am Schifffahrtssteg
Darum gibt es am Tegernsee das „Genießerland“
16 Partner, eine Marke: Unter dem Dach „Genießerland Tegernsee“ haben sich Gastronomen und Erzeuger zusammengetan. Was es mit dem Projekt auf sich hat, erklärt Stefanie …
Darum gibt es am Tegernsee das „Genießerland“

Kommentare