+
Kosten bald alle gleich viel: Kinder im Kinderhort (Symbolbild).

Gemeinde beschließt neue Preise

Gerechte Gebühren: Das kostet in Zukunft der Kinderhort

Kreuth – Die Idee kommt vom Hortteam selbst. Sie merkten bei der Gemeinde an, dass die Gebühren ungerecht sind. Der Gemeinderat hat jetzt reagiert. Das sind die neuen Preise:

Eine Nivellierung des Gebührenmodells für den Kinderhort im Inge-Beisheim-Kindergarten regten jetzt die Kindergartenleitung und das Hortteam an. Sie machten die Gemeinde Kreuth darauf aufmerksam, dass das momentane Modell im Kinderhort keine Staffelung nach Betreuungstagen vorsieht; dass also für die Betreuung an drei Tagen genau dieselbe Gebühr anfällt wie für die Betreuung an fünf Tagen. Um dies etwas gerechter zu gestalten, hat der Gemeinderat einstimmig befürwortet, eine bereits vom Elternbeirat für gut befundene Staffelung einzuführen.

Die neuen Preise

Danach kostet die Drei-bis-vier-Stunden-Betreuung für zwei Tage künftig 65 Euro pro Monat, für drei Tage 70 Euro, für vier Tage 75 Euro und für fünf Tage 80 Euro. Sollen Schulkinder nachmittags vier bis fünf Stunden betreut werden, müssen Eltern für zwei Tage 70 Euro monatlich, für drei Tage 75 Euro, für vier Tage 80 Euro und für fünf Tage 85 Euro bezahlen. Die Betreuungskosten für fünf Stunden und mehr staffeln sich in 75 Euro (zwei Tage), 80 Euro (drei Tage), 85 Euro (vier Tage), 90 Euro (fünf Tage).

Die Regelung, dass der Betreuungsbetrag für zwölf Monate zu entrichten ist, wird beibehalten. Ebenso dass für eine Ferienbetreuung über die gebuchten Stunden hinaus für jede zusätzliche Stunde ein Betrag von 1,50 Euro in Rechnung gestellt wird.

ak

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kokos-Kipferl - oder: So geht Backen mit Kind
Plätzchen backen mit Kind – das ist schon ein Kapitel für sich. Unsere Redakteurin Gabi Werner erklärt, wie das richtig gut funktioniert und auch noch Spaß macht - mit …
Kokos-Kipferl - oder: So geht Backen mit Kind
Klick für Klick zum richtigen Zimmerpreis
Vor einem Jahr wurde „Der Tegernsee Preisfinder“ im Rahmen des Deutschen Tourismuspreises ausgezeichnet. Aber wie hat sich das Programm bewährt? Wir haben bei Petra …
Klick für Klick zum richtigen Zimmerpreis
Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag
Mega-Baustellen, Finanzen, Verkehr: Auf die Tegernseer kommt einiges zu. Drei Stunden Zeit nahm sich Rathauschef Johannes Hagn (CSU) Zeit, um die Bürger ins Bild zu …
Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag
Tegernseer Experte zu Rekord-da-Vinci: Darum war mit diesem Preis zu rechnen
Für 450 Millionen Dollar wurde bei Christie‘s in New York ein Gemälde von Leonardo da Vinci ersteigert. Walter Ginhart versteigert Kunst am Tegernsee - und erklärt, …
Tegernseer Experte zu Rekord-da-Vinci: Darum war mit diesem Preis zu rechnen

Kommentare