+
Wird komplett überarbeitet: Die B 307 zwischen dem Kernort Kreuth und der Naturkäserei.

B 307 wird erneuert

Ab heute: Bundesstraße bei Kreuth komplett gesperrt

Kreuth - Autofahrer müssen sich in den kommenden vier Wochen in Geduld üben. Die B 307 ist ab heute komplett gesperrt - und das wird auch noch eine Weile dauern.

Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Rosenheim haben Baufirmen gestern damit bekommen, die Fahrbahndecke der Bundesstraße B 307 nördlich von Kreuth zu sanieren. Los ging es mit ersten Erdarbeiten. Bis voraussichtlich 14. Oktober werden zwischen der Abzweigung Wallbergstraße und dem nördlichen Ortseingang von Kreuth rund 3,3 Kilometer Asphaltschicht erneuert. 

Alle Baustellen im Tal im Überblick

Im Bereich von Brunnbichl setzen die Firmen die Entwässerungseinrichtungen instand und erneuern den Geh- und Radweg. In diesem Zuge werden die alten Bushaltebuchten rückgebaut. Autofahrer haben mit Umleitungen und Wartezeiten zu rechnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Natur-Erlebnissen bei den Gästen punkten
Das Motto heißt „Natur pur“. Ein paar Zutaten gibt es für die besondere Woche auf der Sutten aber schon: Führungen, Hüttenschmankerl und Musik. Von 6. bis 11. Juni, …
Mit Natur-Erlebnissen bei den Gästen punkten
Keine Parkplätze, kein Bistro
Der Gmunder Stachus hat ein Problem: Zu viel Verkehr und zu wenig Parkplätze. Das macht potenziellen Mietern das Leben schwer.
Keine Parkplätze, kein Bistro
So kommt das Mieder in die Tasche
Eigentlich suchte Barbara Wimmer (59) nur nach dem perfekten Geschenk für ihre Schwester. Und hatte eine zündende Idee: Eine Handtasche mit Miedermotiv, das wär’s doch. …
So kommt das Mieder in die Tasche
Nach Einbruch: Polizei verstärkt Präsenz in Schaftlach
Nach dem Einbruch in ein Schaftlacher Einfamilienhaus hat die Polizei ihre Präsenz dort verstärkt. Auch die Bevölkerung  ist aufmerksam. 
Nach Einbruch: Polizei verstärkt Präsenz in Schaftlach

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare