+
Wird komplett überarbeitet: Die B 307 zwischen dem Kernort Kreuth und der Naturkäserei.

B 307 wird erneuert

Ab heute: Bundesstraße bei Kreuth komplett gesperrt

Kreuth - Autofahrer müssen sich in den kommenden vier Wochen in Geduld üben. Die B 307 ist ab heute komplett gesperrt - und das wird auch noch eine Weile dauern.

Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Rosenheim haben Baufirmen gestern damit bekommen, die Fahrbahndecke der Bundesstraße B 307 nördlich von Kreuth zu sanieren. Los ging es mit ersten Erdarbeiten. Bis voraussichtlich 14. Oktober werden zwischen der Abzweigung Wallbergstraße und dem nördlichen Ortseingang von Kreuth rund 3,3 Kilometer Asphaltschicht erneuert. 

Alle Baustellen im Tal im Überblick

Im Bereich von Brunnbichl setzen die Firmen die Entwässerungseinrichtungen instand und erneuern den Geh- und Radweg. In diesem Zuge werden die alten Bushaltebuchten rückgebaut. Autofahrer haben mit Umleitungen und Wartezeiten zu rechnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der „Jedermann“ kehrt zurück 
Der „Jedermann“ geht am Tegernsee in seine zweite Spielzeit. Die ist geprägt von der besseren Bühne und kleinen, auf den Zeitgeist zielenden Aktualisierungen in der …
Der „Jedermann“ kehrt zurück 
Gemeinde rät von Benutzung des Radwegs ab, den sie neu gebaut hat
Der Lückenradweg zwischen Finsterwald und Dürnbach sollte eigentlich für mehr Sicherheit sorgen. Doch Gmunder fürchten um ihr Leben und selbst im Gmunder Rathaus rät man …
Gemeinde rät von Benutzung des Radwegs ab, den sie neu gebaut hat
Die besten Absolventen im Landkreis - und was sie vorhaben
Sie haben es nicht nur geschafft - sie waren richtig klasse: Der Landrat ehrte die besten Absolventen von Realschule und FOS. Und die haben schon sehr konkrete …
Die besten Absolventen im Landkreis - und was sie vorhaben
Auch künftig kein Live-Stream aus dem Sitzungssaal
Soll und darf eine Sitzung des Gemeinderats live im Internet übertragen werden? Der Gmunder Gemeinderat befasste sich mit einem entsprechenden Antrag.
Auch künftig kein Live-Stream aus dem Sitzungssaal

Kommentare