+
Privatermittler Josef Resch ist in Kreuth aufgewachsen.

Josef Resch wuchs in Kreuth auf

Deutschlands erfahrenster Privatermittler kommt vom Tegernsee

Kreuth/München - Er ist einer der erfahrensten Privatermittler Deutschlands: Josef Resch. Das er zu dem wurde, der er jetzt ist, liegt auch an seiner Heimat, die Schwaigeralm in Kreuth. Ein Buch berichtet jetzt davon.

Josef Reschs Methoden der Privatermittlung sind unkonventionell, er gilt auch als der Kopfgeldjäger Deutschlands. Was wenige wissen: Der 67-Jährige ist in Kreuth aufgewachsen. Eine tz-Serie beleuchtet den Werdegang des Ermittlers vom Tegernsee, der jetzt in einem Buch seine Erlebnisse auspackt. Teil eins befasst sich unter anderem mit Reschs Kindheit in Kreuth. Welche Rolle ein Kaiserschmarrn für Altkanzler Ludwig Erhard dabei spielte, lesen Sie bei den Kollegen der tz.

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das sagt der Experte zur Bodenbeschaffenheit am Tegernsee
Tiefgaragen, die Bebauung des Leebergs, der Krater in der Lindenstraße: Der Ingenieur Rasso Bumiller (47) ist Bodengutachter und spricht im Interview über brisante …
Das sagt der Experte zur Bodenbeschaffenheit am Tegernsee
Perronstraße: Sanatoriums-Projekt kommt voran
Das einstige Erholungsheim der Unicredit an der Perronstraße wird derzeit abgerissen. An seiner Stelle sollen ein Sanatorium und eine Klinik entstehen. Das Vorhaben …
Perronstraße: Sanatoriums-Projekt kommt voran
In Bad Wiessee an Bayerns Spitze gepokert
Beim Finale der 4. Poker-Meisterschaft der Spielbanken Bayern erwiesen sich zwei Gäste der Spielbank Bad Wiessee als beste Spieler.
In Bad Wiessee an Bayerns Spitze gepokert
Anstatt nur zu meckern ergreifen diese jungen Menschen selbst Partei
In genau einem halben Jahr – am 24. September – wird in Deutschland wieder gewählt. Wir haben das zum Anlass genommen, um nachzufragen, wie es um die Nachwuchspolitiker …
Anstatt nur zu meckern ergreifen diese jungen Menschen selbst Partei

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare