Neuer Lufthansa-Streik ab Juli: Es drohen Flugausfälle im Sommer

Neuer Lufthansa-Streik ab Juli: Es drohen Flugausfälle im Sommer
+
So hat das Straßenbauamt ursprünglich informiert.

Erneute Terminverschiebung wegen des schlechten Wetters

Nächster Anlauf für die Vollsperrung bei Scharling 

  • schließen

Das Wetter spielt nicht mit: Wegen des Regens muss das Straßenbauamt Rosenheim die Vollsperrung bei Scharling verschieben - zum zweiten Mal. 

Kreuth - Für den 13. Mai war die Deckensanierung ein erstes Mal angesetzt worden. Doch die Arbeiten konnten nicht durchgeführt werden. Es folgte Termin Nummer zwei, doch auch dieser Plan ging nicht auf. Das Wetter spielt einfach nicht mit.Erneut muss das Straßenbauamt Rosenheim nun einen Termin ansetzen.

Vollsperrung bei Scharling: Neuer Anlauf am 3. Juni

 „Die ursprünglich aktuell unter Vollsperrung geplanten Deckensanierungsarbeiten im Bereich zwischen Kreuth und Scharling müssen aufgrund der momentan ungünstigen Witterung leider nochmals verschoben werden“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. „Aufgrund der ergiebigen Regenfälle können die Asphaltierungsarbeiten nicht durchgeführt werden.“

Auch interessant aus Kreuth: Spitzenkoch bei Koch-Show auf Sat.1

Die bauausführenden Firma nimmt nun einen neuen Anlauf: Ab Montag, 3. Juni, sind die Sanierungsarbeiten nun eingeplant.

Vollsperrung bei Scharling: Shuttlebus fährt

Der nächtliche Shuttlebusservice wird in den Sperrzeiträumen zwischen 19 Uhr und 6 Uhr verfügbar sein. Tagsüber ist die Strecke täglich, eventuell vereinzelt unter Einschränkungen, passierbar. Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für die wiederholte Terminverschiebung.

Lesen Sie hier alle Neuigkeiten aus der Region.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinde Rottach-Egern erbt Haus und Grundstück: Verkauf startet bei 1,5 Millionen
Ein Traum: Die Gemeinde Rottach-Egern hat ein 2000 Quadratmeter großes Grundstück geerbt. Doch statt Bauland für Einheimische zu schaffen, verkauft sie meistbietend. …
Gemeinde Rottach-Egern erbt Haus und Grundstück: Verkauf startet bei 1,5 Millionen
Naturkäserei Tegernseer Land setzt aufs Bio-Siegel: Milch jetzt in Glasflasche 
Schluss mit Plastik: Die Milch der Naturkäserei kommt künftig in die Mehrweg-Glasflasche. Und sie trägt das Bio-Siegel. Das schlägt sich in barer Münze nieder – und ist …
Naturkäserei Tegernseer Land setzt aufs Bio-Siegel: Milch jetzt in Glasflasche 
Fuzzi Mamba mit Debüt-Album: Oimara trifft satten Sound
Wo Oimara Beni Hafner auftritt, schlägt er ein. Für mehr Wumms im Sound sorgen jetzt Bini Waller an der Tuba und Xaver Mayerl am Schlagzeug. Das Trio nennt sich Fuzzi …
Fuzzi Mamba mit Debüt-Album: Oimara trifft satten Sound
Die Kramerin von Rottach-Egern verabschiedet sich - und setzt auf den Enkel
Margret Mannhardt und ihr Kramerladl in der Seestraße sind eine Institution. Mit 80 Jahren zieht sich die Kramerin aus dem Geschäft zurück. Ihr Ladl jedoch bleibt – mit …
Die Kramerin von Rottach-Egern verabschiedet sich - und setzt auf den Enkel

Kommentare