Regen und Sonne statt Schnee

Zipflbob-Rennen am Kirchberg ist abgesagt

Kreuth - Schade, schade: Das Zipflbob-Rennen am Kirchberg in Kreuth ist abgesagt. Es hätte am Samstag stattfinden sollen. Vielleicht klappt es aber mit einem Ersatztermin.

Aufgrund der schlechten Witterungs- und Pistenverhältnisse hat die Funsport-Gemeinschaft ihr für Samstag geplantes Zipflbob-Rennen für Kinder am Kirchberglift in Kreuth abgesagt. Wegen eines „erhöhten Verletzungsrisikos aufgrund der bis auf den Boden durchweichten Schneedecke“ sowie der angekündigten Regenfälle sei es vernünftiger, das Rennen zu verschieben, so der Verein. 

Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Sollte der Winter noch einmal Einzug halten, wird das Rennen im Februar oder März nachgeholt.

gab

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Brauer auf Wolke sieben
Markus Hoppe (27) könnte man im Augenblick buchstäblich als Überflieger der Craft-Bier-Brauer-Szene bezeichnen. Warum das so ist - und weitere bodenständige Nachrichten …
Ein Brauer auf Wolke sieben
Alu-Haut fürs Werkstattgebäude stößt auf Skepsis
Mercedes hat offenbar klare Vorstellungen davon, wie die AVG-Niederlassung in Gmund aussehen soll. Dazu gehört eine Alu-Fassade fürs Werkstattgebäude, was im Gmunder …
Alu-Haut fürs Werkstattgebäude stößt auf Skepsis
Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Es regnet und regnet im ganzen Landkreis Miesbach. Die Flussläufe sind schon merklich angeschwollen. Das Wasserwirtschaftsamt geht davon aus, dass die Pegel weiter …
Hochwasser-Gefahr: Wo es im Landkreis brenzlig werden kann
Seefest findet statt - klein und fein
Tegernsee zieht‘s durch: Das Seefest findet am Donnerstag statt. Allerdings in abgespeckter Form ab 16 Uhr.
Seefest findet statt - klein und fein

Kommentare