Er macht seinem Spitznamen vom „deutschen Davos“ alle Ehre. Für den Ludwig-Erhard-Gipfel im Januar 2021 am Tegernsee haben sich wieder zahlreiche prominente Redner angekündigt.
+
Annegret Kramp-Karrenbauer kommt an den Tegernsee.

Prominente Redner beim Ludwig-Erhard-Gipfel im Januar

Kramp-Karrenbauer kommt an den Tegernsee

  • Stephen Hank
    vonStephen Hank
    schließen

Er macht seinem Spitznamen vom „deutschen Davos“ alle Ehre. Für den Ludwig-Erhard-Gipfel im Januar 2021 am Tegernsee haben sich wieder zahlreiche prominente Redner angekündigt.

Kreuth - Nach Angaben der Veranstalter Christiane Götz-Weimer und Wolfram Weimer werden unter anderem Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, der FDP-Vorsitzende Christian Lindner, der Linken-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Dietmar Bartsch sowie CDU-Spitzenpolitiker Friedrich Merz mit dabei sein. Als Vertreter der Wirtschaft sind die Präsidentin des Verbandes der deutschen Automobilindustrie, Hildegard Müller, sowie eine Reihe namhafter Unternehmenslenker wie der Vorstandsvorsitzende von Audi, Markus Duesmann, zu Gast.

Corona: Dynamische Entwicklung im Auge behalten

Derzeit geht das Verleger-Ehepaar Weimer davon aus, dass der Ludwig-Erhard-Gipfel trotz Corona wie geplant stattfinden kann. Die Veranstaltungsleitung analysiert die dynamische Entwicklung der Pandemie tagesaktuell, steht im engen Austausch mit den Gesundheitsbehörden und bewertet potenzielle Risiken, um ein umfassendes Hygienekonzept zu erarbeiten. „Gerade in unruhigen Zeiten wie diesen ist es wichtig, branchenübergreifend intelligente Lösungen zu erarbeiten und damit diese gesamtgesellschaftliche Herausforderung zu bewältigen“, heißt es in einer Pressemitteilung. 

Wer erhält den „Freiheitspreis der Medien“?

Wer den renommierten „Freiheitspreis der Medien“ erhält, bleibt vorerst ein Geheimnis. In diesem Jahr war in der Bachmair-Weissach-Arena in Kreuth Fürst Albert II. von Monaco ausgezeichnet worden.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tourismus an Schliersee und Tegernsee: Corona-Lockdown kostet 80 Millionen Euro
Im Ausflügler-Chaos an Schliersee und Tegernsee sehnt sich so mancher Einheimischer einen Lockdown zurück. Doch der war teuer. Sehr teuer, wie eine aktuelle Studie zeigt.
Tourismus an Schliersee und Tegernsee: Corona-Lockdown kostet 80 Millionen Euro
Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Gmund – Andreas Schubert ist Fernfahrer fürs Leben - es ist eine Sucht, sagt er. Dabei hätte er schon mal fast aufgehört. Ein Porträt des Stars der DMAX Kultserie …
Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Frau rührt mit Facebook-Post und hat Bitte an Fans
Er galt als der Kult-Trucker vom Tegernsee: Andreas Schubert, bekannt durch die DMAX-Serie "Asphalt Cowboys", ist nun gestorben. Auf Facebook verabschiedet sich nun auch …
Plötzlicher Tod: Kult-Trucker vom Tegernsee gestorben - Frau rührt mit Facebook-Post und hat Bitte an Fans
Kunstakademie der Villa Bruneck feiert zehnjähriges Bestehen
Kunstakademie der Villa Bruneck feiert zehnjähriges Bestehen

Kommentare