+
In Kreuth kontrollierte die Polizei.

Mann (31) aus Kreuth bei Kontrolle ertappt

Betrunkener hatte Messer dabei

  • schließen

Dumm gelaufen für 31-Jährigen aus Kreuth: Der Mann wurde von der Polizei kontrolliert, hatte zu viel getrunken und auch noch ein unerlaubtes Messer dabei.

Kreuth - Da hatten die Streifenbeamten der Polizei Bad Wiessee den richtigen Riecher. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Dienstag um 21.50 Uhr fischten sie in Kreuth an der Wiesseer Straße einen 31-Jährigen heraus, der in Kreuth wohnt. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert festgestellt, der deutlich über dem erlaubten Grenzwert lag. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Den 31-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Seine Fahrerlaubnis ist er erst einmal los. 

Damit aber nicht genug: Bei der Kontrolle kam heraus, dass der Mann ein Einhandmesser dabei hatte, was nach dem Waffengesetz verboten ist, so die Polizei.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erhard-Gipfel: Veranstalter vermelden Rekord-Ansturm
Zum dritten Mal findet am Freitag, 12. Januar, der Ludwig-Erhard-Gipfel im Rottacher Seeforum statt. Die Weimer Media Group vermeldet einen Rekordansturm.
Erhard-Gipfel: Veranstalter vermelden Rekord-Ansturm
Bad Wiessee wird zum Steuerparadies
Bislang hat Bad Wiessee nicht viel Gewerbesteuer kassiert. Ein dickes Steuerzuckerl soll das ändern: Ab Januar 2018 beträgt der Hebesatz statt 350 nur noch 240 Punkte.
Bad Wiessee wird zum Steuerparadies
Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Ein schwerer Unfall hat sich auf der B472 zwischen Waakirchen und Tölz ereignet: Ein Tanklaster mit Anhänger ist eine Böschung hinuntergestürzt. Die Straße ist …
Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Unser Winter-Rezept des Tages: Ein Marmorkuchen mit besonderer Note
Marmorkuchen hat Christine Göttfried (45) schon als Kind gerne gebacken. Mit ihrer Mutter, wie alle kleinen Mädchen. Heute backt sie auch alleine. Und das ist hart …
Unser Winter-Rezept des Tages: Ein Marmorkuchen mit besonderer Note

Kommentare