Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Gut 9000 Euro Schaden - Polizei vermutet Kinder

Unbekannte ritzen Smileys in drei Autos

Kreuth - Das wird teuer: Während einer Party in der Naturkäserei am Samstagabend haben Unbekannte den Lack von drei Autos rundum verkratzt. Die Polizei hat Spuren gesichert.

Die Pressemitteilung der Polizei Bad Wiessee im Original

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen mit beträchtlichem Sachschaden

Am Samstag, 23.07.2016 zwischen 18.00 und 23.00 Uhr wurden während einer privaten Feierlichkeit in den Gasträumen der Naturkäserei auf dem dortigen Parkplatz 3 Pkw durch Kratzen stark beschädigt. 

Pkw 1: Pkw, schwarzer Mercedes A-Klasse, einer 56-jährigen Rottacherin Schaden 2000.-€ 

Pkw 2: Pkw, schwarzer Opel Insignia, eines 32-jährigen Mannes aus Wickede, Schaden 2000.-€ 

Pkw 3: Pkw, schwarzer Audi Q5, eines 35-jährigen Wiessers , Schaden 5000.- € Die Pkws wurden rundum mit einem spitzen Gegenstand, vermutlich Schlüssel, verkratzt. 

Aufgrund des Spurenbildes wird von Kindern oder Jugendlichen als Täter ausgegangen. An einem Fahrzeug wurde ein „Smiley“ eingekratzt. An den Pkws wurden die vorhandenen Spuren von der Polizei umfangreich gesichert und werden derzeit ausgewertet. 

Zeugenhinweise an die Polizei Bad Wiessee werden erbeten. Wer hat im oben genannten Zeitraum Kinder beobachtet, die sich auf dem Parkplatz der Naturkäserei zwischen den geparkten Autos befanden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rentner durchschlägt mit seinem Mercedes Gartenzaun
Erst fuhr er Schlangenlinien, dann durchbrach er einen Gartenzaun: Offenbar wegen gesundheitlicher Probleme hat der Fahrer eines Mercedes am Abend in Finsterwald einen …
Rentner durchschlägt mit seinem Mercedes Gartenzaun
Umbau und Neugestaltung? Wiessee diskutiert über Badepark
Die Gemeinderatssitzung der Wiesseer am Donnerstag könnte interessant werden. Nachdem eine neue Ortsgestaltungssatzung verabschiedet wird, wollen die Räte über einen …
Umbau und Neugestaltung? Wiessee diskutiert über Badepark
Kreuther (76) kracht in Gegenverkehr - drei Personen schwer verletzt
Ein schwerer Unfall hat sich in Kreuth-Weissach Höhe Aldi ereignet: Ein Kreuther (76) geriet aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr - mit schlimmen Folgen.
Kreuther (76) kracht in Gegenverkehr - drei Personen schwer verletzt
Schon 2018 könnte ein erster Elektro-Zug an den Tegernsee rollen
Der Auftrag ist erteilt. Ein Zeitplan wird gerade erstellt. Wie uns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bestätigt, könnte 2018 der erste mit Brennstoffzellen betriebene …
Schon 2018 könnte ein erster Elektro-Zug an den Tegernsee rollen

Kommentare