Verkehr wird umgeleitet

Straßensperrungen: Brücken in Kreuth und bei Thalmühl dicht

Wegen Brückenprüfungen müssen sich Autofahrer in den Gemeinden Gmund und Kreuth in der Woche nach den Ostertagen auf Behinderungen einstellen. Es kommt zu Sperrungen.

Wegen einer Brückenprüfung muss die Riedler Brücke in Kreuth am Mittwoch, 15. April, zwischen 11 und 17 Uhr gesperrt werden. Wie das Rathaus mitteilt, erfolgt die Umleitung über die B 307 Richtung Süden und dann über die Raineralm-Brücke und den Raineralmweg. Fußgänger und Radfahrer können die Riedler Brücke passieren. 

Auch die Gemeindeverbindungsstraße im Bereich Thalmühl (südlich der B 472) muss wegen einer Brückenprüfung am Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. April, gesperrt werden. Wie die Gemeindeverwaltung Gmund mitteilt, erfolgt die Umleitung über die B 472 sowie Miesbacher, Münchner und Mangfallstraße. Zudem finden im weiteren Verlauf der Straße auf Höhe des Klärwerks im gleichen Zeitraum Bohrkernentnahmen statt. Hier kann es zur kurzzeitigen Sperrungen mit Wartezeiten von circa 15 Minuten kommen.

Teilweise schon ab 4 Uhr früh: Schwere Laster donnern durchs Tegernseer Tal - wegen Corona

dak

Rubriklistenbild: © dpa / Ursula Düren

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare