Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
1 von 8
Biersommelier Alexander Morath aus Tegernsee testet für uns sämtliche Landkreisbiere im Bierfassl in Weißach.
Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
2 von 8
Holzkirchner Oberbräu: Kristallklares Bier, dunkelblond, feine Süße, schöner vollmundiger Körper und sehr süffig
Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
3 von 8
Hopf Dunkel: Mit dunklem Malz und höheren Temperaturen gebraut, daher bekommt das Bier seine Farbe und sein Röstaroma. Passt gut zur Süßspeise.
Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
4 von 8
Hopf Hell: sehr bananig vom Geruch, mit etwas Nelke. Aromen, die speziell von der Hefe kommen, sehr hoher CO2-Wert, gute Essenz, sehr angenehmer Nachtrunk.
Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
5 von 8
Hoppebräu, Vogelwuid: Leichte Hopfennote, aprikosig, ein Ale, sehr stark gehopft, stärker als normale Vollbiere und dennoch relativ süffig, haben nicht die Schwere eines normalen Starkbiers und sind sehr leicht zu trinken.
Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
6 von 8
Tegernseer Helles: Typisch bayerisches Hell, Farbe: Strohgelb, Zitrus- und Apfelnoten. Vollmundiger Körper, regt sehr zum Trinken an.
Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
7 von 8
Tegernseer Pils: Gschmack: sehr dezent, aber angenehme Bittere.
Großer Landkreis-Biertest von Miesbach bis Tegernsee
8 von 8
Wasmeier Museumsbräu: Mahagonifarben, Geruch nach Trockenobst, Abgang leichte Bittere, vollmundiger Charakter, sehr gute Malzaromen, dunkler als andere Biere.

Biersommelier probiert

Wir testen die Landkreisbiere: Vom Tegernseer bis zum Hopf

Weißach - Alexander Morath aus Tegernsee ist Braumeister und Biersommelier. Und er hat die Biere im Landkreis Miesbach genau unter die Lupe genommen. Hier das Ergebnis.

Einfach oben die Bilder durchklicken. Unter den Bierflaschen steht die jeweilige Einschätzung vom Experten!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Kleiner Hund eingeschläfert - Großer Hund quälte ihn halb tot
Ein großer Hund quälte einen kleinen, bis der zitternd und halb tot am Boden lag. Nach dem Bericht unserer Zeitung meldeten sich viele Tierfreunde. Der kleine weiße Hund …
Kleiner Hund eingeschläfert - Großer Hund quälte ihn halb tot
Blick von Oben: So krass hat sich unsere Heimat verändert
Wie sah Miesbach oder der Tegernsee vor 160 Jahren aus? Gar nicht so einfach zu beantworten. Doch, und zwar mit nur einem Klick in den Bayernatlas. So geht‘s.
Blick von Oben: So krass hat sich unsere Heimat verändert
News-Ticker: Explosion in Bad Wiessee - neuer Alarm am Mittwoch
Nach der Explosion in Bad Wiessee am Montag wurde am Mittwoch gegen 9.30 Uhr erneut Alarm ausgelöst. Man befürchtete, dass mehrere Sauerstoffflaschen explodieren …
News-Ticker: Explosion in Bad Wiessee - neuer Alarm am Mittwoch
Das sind die besten Ballon-Bilder unserer Leser
Die Montgolfiade 2017 ist Geschichte. Was bleibt, sind schöne Erinnerungen und eindrucksvolle Bilder von den Ballonen. Hier präsentieren wir Euch die Gewinner-Bilder …
Das sind die besten Ballon-Bilder unserer Leser

Kommentare