Motorradfahrer kollidiert auf der B307 bei Kreuth mit einem Auto

Überholmanöver geht schief

Dieses Überholmanöver ging richtig schief: Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag auf der B 307 mit einem Auto kollidiert. Dessen Fahrer war gerade auf Parkplatzsuche.

Wie die Polizei berichtet, war der Murnauer Kradfahrer (55) mit seiner Honda gegen 12.30 Uhr von der Landesgrenze kommend in Richtung Kreuth unterwegs. Kurz vor Wildbad Kreuth holte er einen Urlauber (67) aus Holland ein, der gerade einen Parkplatz suchte. 

Just als der Urlauber mit seinem Suzuki nach links in eine Parkplatzeinfahrt bog, überholte der Murnauer. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß laut Polizei niemand, der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. Gegen beide Fahrer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeiten-Verfahren eröffnet.

ag

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bastenhaus-Kosten: Landkreis wartet auf Regierungsentscheidung
Der Umbau des Bastenhauses zum Flüchtlingsheim lässt weiter auf sich warten. Der Landkreis wartet noch immer auf grünes Licht von der Regierung.
Bastenhaus-Kosten: Landkreis wartet auf Regierungsentscheidung
Münchnerin knackt Jackpot und gewinnt 313.000 Euro
So ein Glück: Eine Münchnerin hat in der Spielbank Bad Wiessee den Bayern-Jackpot geknackt.
Münchnerin knackt Jackpot und gewinnt 313.000 Euro
Regional, saisonal und vielfältig: Neuer Küchendirektor im Bachmair Weissach
Franz-Josef Unterlechner (33) ist der neue Küchendirektor im Bachmair Weissach. Der Spitzenkoch hält viel von einer klaren Linie mit Feinsinn und möchte regional, …
Regional, saisonal und vielfältig: Neuer Küchendirektor im Bachmair Weissach
Grünes Wasserl: Landratsamt spricht Klartext vor Ort
Die Baumaßnahmen am Grünen Wasserl sorgen weiter für Diskussionsstoff. Jetzt erläutert das Landratsamt die Vorhaben vor Ort und lädt Tal-Bürgermeister und Medien ein.
Grünes Wasserl: Landratsamt spricht Klartext vor Ort

Kommentare