Unbekannter wirft Plasterstein auf A8 und trifft fahrendes Auto

Unbekannter wirft Plasterstein auf A8 und trifft fahrendes Auto
+

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Unbekannter fährt parkendes Postauto an

  • schließen

Ein parkendes Postauto beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Wochenende auf am Zustellpunkt Rainerweg in Kreuth. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Kreuth – Ein Auto der Deutschen Post wurde in Kreuth angefahren. Dabei wurde es an der Front erheblich beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 400 Euro. Passiert ist dies im Zeitraum zwischen Freitag, 23. Juni, 13 Uhr und Samstag, 24. Juni, 9 Uhr. Laut Polizeibericht stand das Postauto auf dem Parkplatz des Zustellpunkts am Rainerweg. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 0 80 22/9 87 80. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Steinberg: Neuer Anlauf für heikles Bauvorhaben  
Bauen am Rande einer Feuchtwiese? Seit über fünf Jahren kämpft eine einheimische Familie im Gmunder Ortsteil Am Steinberg darum. Jetzt wird der Fall wieder konkret.
Am Steinberg: Neuer Anlauf für heikles Bauvorhaben  
Kokos-Kipferl - oder: So geht Backen mit Kind
Plätzchen backen mit Kind – das ist schon ein Kapitel für sich. Unsere Redakteurin Gabi Werner erklärt, wie das richtig gut funktioniert und auch noch Spaß macht - mit …
Kokos-Kipferl - oder: So geht Backen mit Kind
Klick für Klick zum richtigen Zimmerpreis
Vor einem Jahr wurde „Der Tegernsee Preisfinder“ im Rahmen des Deutschen Tourismuspreises ausgezeichnet. Aber wie hat sich das Programm bewährt? Wir haben bei Petra …
Klick für Klick zum richtigen Zimmerpreis
Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag
Mega-Baustellen, Finanzen, Verkehr: Auf die Tegernseer kommt einiges zu. Drei Stunden Zeit nahm sich Rathauschef Johannes Hagn (CSU) Zeit, um die Bürger ins Bild zu …
Machbarkeitsstudie für riesige Tiefgarage unter Kurpark schon in Auftrag

Kommentare