Unfall an der Weissach-Kreuzung

Unbekannter kracht gegen Ampel und haut ab

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Samstag mit seinem Pkw gegen die Ampel an der Weissach-Kreuzung gekracht. Danach ist er geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach einem silbernen Fahrzeug.

Kreuth - Wie die Polizei Bad Wiessee berichtet, hat eine 25-Jährige aus Bad Wiessee den Schaden an der Ampelanlage gemeldet. Sie fuhr gegen 3.15 Uhr von Rottach-Egern kommend in Richtung Bad Wiessee. Beim Überqueren der Weissach-Kreuzung bemerkte sie, dass die Ampelanlage sowie ein Verkehrsschild massiv beschädigt wurden. Als die junge Frau 15 Minuten zuvor in Richtung Rottach gefahren war, hatte sie dies noch nicht feststellen können.

Wie die Polizei vermutet, fuhr der unbekannte Verursacher von Rottach-Egern kommend in Richtung Kreuth und stieß dabei offenbar mit seinem Fahrzeug zuerst gegen das Verkehrszeichen und anschließend gegen den Mast der Ampel. Am Unfallort fanden die Beamten einige Fahrzeugteile, die auf ein silbernes Fahrzeug schließen lassen.

Der Schaden an der Ampel ist laut Polizeibericht „nicht gering“. Die genaue Höhe der Schadenssumme muss allerdings erst noch ermittelt werden. Der Wagen des Verursachers dürfte bei dem Zusammenstoß ebenfalls erheblich beschädigt worden sein.

Zeugen, die zwischen 3 und 3.15 Uhr einen Unfall bemerkt oder verdächtige Wahrnehmungen an der Kreuzung gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 08022/9878-0 bei der Polizei zu melden.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vertretung Hubers: Bad Wiessee übernimmt die vollen Lohnkosten
Seit dem Ausfall von Bürgermeister Peter Höß hält sein Vize Robert Huber die Amtsgeschäfte in Bad Wiessee am Laufen. Doch wie ist das mit seinem Gehalt zu regeln? Der …
Vertretung Hubers: Bad Wiessee übernimmt die vollen Lohnkosten
Eineinhalb Jahre nach der Explosion: BRK nimmt neue Fahrzeuge in Betrieb
Eineinhalb Jahre nach der Explosion im Wiesseer Rettungszentrum konnte das BRK jetzt zwei neue Fahrzeuge in Betrieb nehmen. Einmal mehr wurde deutlich: Die Unterstützung …
Eineinhalb Jahre nach der Explosion: BRK nimmt neue Fahrzeuge in Betrieb
Tegernsee Lauf: Startschuss für Tausende Teilnehmer
Der Tegernsee Lauf ist in vollem Gange. Rund 5000 Teilnehmer haben sich am Sonntagvormittag bei grauem, nass-kaltem Wetter auf die Strecken begeben.
Tegernsee Lauf: Startschuss für Tausende Teilnehmer
Hochwertiges E-Mountainbike in Kreuth gestohlen
Da wusste der Dieb offenbar genau, was er tat: In Kreuth wurde am Freitagabend ein hochwertiges Elektro-Mountainbike der Marke Trek gestohlen. Das Fahrrad hat einen Wert …
Hochwertiges E-Mountainbike in Kreuth gestohlen

Kommentare