Unfall an der Weissach-Kreuzung

Unbekannter kracht gegen Ampel und haut ab

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Samstag mit seinem Pkw gegen die Ampel an der Weissach-Kreuzung gekracht. Danach ist er geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach einem silbernen Fahrzeug.

Kreuth - Wie die Polizei Bad Wiessee berichtet, hat eine 25-Jährige aus Bad Wiessee den Schaden an der Ampelanlage gemeldet. Sie fuhr gegen 3.15 Uhr von Rottach-Egern kommend in Richtung Bad Wiessee. Beim Überqueren der Weissach-Kreuzung bemerkte sie, dass die Ampelanlage sowie ein Verkehrsschild massiv beschädigt wurden. Als die junge Frau 15 Minuten zuvor in Richtung Rottach gefahren war, hatte sie dies noch nicht feststellen können.

Wie die Polizei vermutet, fuhr der unbekannte Verursacher von Rottach-Egern kommend in Richtung Kreuth und stieß dabei offenbar mit seinem Fahrzeug zuerst gegen das Verkehrszeichen und anschließend gegen den Mast der Ampel. Am Unfallort fanden die Beamten einige Fahrzeugteile, die auf ein silbernes Fahrzeug schließen lassen.

Der Schaden an der Ampel ist laut Polizeibericht „nicht gering“. Die genaue Höhe der Schadenssumme muss allerdings erst noch ermittelt werden. Der Wagen des Verursachers dürfte bei dem Zusammenstoß ebenfalls erheblich beschädigt worden sein.

Zeugen, die zwischen 3 und 3.15 Uhr einen Unfall bemerkt oder verdächtige Wahrnehmungen an der Kreuzung gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 08022/9878-0 bei der Polizei zu melden.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urteil zur Zweitwohnungssteuer: So reagieren die Gemeinden
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat ein Machtwort gesprochen: Die bayerische Mustersatzung zur Zweitwohnungssteuer ist rechtswidrig. Die betroffenen Gemeinden …
Urteil zur Zweitwohnungssteuer: So reagieren die Gemeinden
Landkreis steckt 32,1 Millionen ins Krankenhaus Agatharied
Es ist eines der Megaprojekte der kommenden Jahre: 32,1 Millionen Euro wird der Landkreis ins Krankenhaus Agatharied investieren. Das haben die Beratungen zum …
Landkreis steckt 32,1 Millionen ins Krankenhaus Agatharied
Gericht entscheidet: Zweitwohnsitzler müssen vorerst keine Steuern mehr Zahlen
Eigentlich war schon alles entschieden. Doch die Zweitwohnungs-Besitzer in Bad Wiessee und Schliersee gingen in Revision. Ergebnis: Die Zweitwohnsitzsteuer ist erstmal …
Gericht entscheidet: Zweitwohnsitzler müssen vorerst keine Steuern mehr Zahlen
Weidmann und Lindner erhalten Freiheitspreis
Beim dritten Ludwig-Erhard-Gipfel wird der Freiheitspreis der Medien gleich zweimal verliehen:  an Bundesbank-Präsident Jens Weidmann und den FDP-Bundesvorsitzenden …
Weidmann und Lindner erhalten Freiheitspreis

Kommentare