+
Und so sah es im Vorjahr aus: Waldfest des FC Real Kreuth 2017.

Trotz Gewitter

Waldfest des FC Real Kreuth findet statt

  • schließen

Am See herrscht grade so ein bisschen Weltuntergangsstimmung, aber die Kreuther lassen sich davon nicht einschüchtern. Das Waldfest startet heute Abend wie geplant.

Kreuth - Es donnert, blitzt und schüttet, aber FC-Chef Max Breunig sieht schon wieder helle Flecken zwischen den Wolken. „Wir haben jetzt schon eine super Stimmung hier“, sagt er aktuell unserer Redaktion. Und es höre in Kreuth schon wieder zu regnen auf. Das erste Waldfest der Saison steht in den Startlöchern.

Die Wetteraussichten sprechen für den FC und alle Waldfest-Freunde. Dass der Boden ein bisserl feucht ist, wird sich zwar nicht vermeiden lassen, aber dafür soll es gegen Abend, vielleicht schon ab 17.30 Uhr etwa wieder aufklaren - und es bleibt klar bei immerhin noch etwa 19 Grad.

Morgen sieht es ähnlich aus. Ein bisserl Regen, aber warme Temperaturen und sonst meist trocken.

Alle Waldfesttermine samt Infos und Locations finden Sie hier.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Plötzlich zwei Tegernseer Höfe am Tegernsee - Stadt schaltet Anwalt ein
Aus dem Feichtner Hof in Finsterwald wird der Tegernseer Hof. Das schmeckt der Stadt Tegernsee allerdings gar nicht, denn sie besitzt seit jeher ein gleichnamiges Haus …
Plötzlich zwei Tegernseer Höfe am Tegernsee - Stadt schaltet Anwalt ein
Warum geraten grade Kühe überall in der Region in Not? Das sagt der Experte
Vier Kuhrettungen in vier Tagen allein im Landkreis Miesbach – wie kann man das erklären? Auch der Bezirksalmbauer kann da nur mutmaßen. Einige Ansätze hat er aber.
Warum geraten grade Kühe überall in der Region in Not? Das sagt der Experte
Wiesseer Nahwärmenetz europaweit ausgeschrieben
Bad Wiessee treibt das Öko-Projekt Nahwärmenetz voran - trotz des Widerstands gegen den Standort. Um das Vorhaben juristisch wasserdicht zu machen, hat die Gemeinde eine …
Wiesseer Nahwärmenetz europaweit ausgeschrieben
Nach schlimmem Großbrand: Wiesner organisiert 1000 Halbe Freibier für Helfer
Klaus Wiesner löst sein Versprechen ein: Am 23. Juni steigt ein großer Hoagascht auf der Wildbachhütte. Mit Freibier als Dankeschön für die Helfer beim Brand seines …
Nach schlimmem Großbrand: Wiesner organisiert 1000 Halbe Freibier für Helfer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.