+
Pinsel, pinsel, streich, streich: Mato Bartulovic bei der Arbeit.

Wissen nach 10

Warum der Käse Schmiere braucht

  • schließen

Kreuth - Bergkäse ist ein Hartkäse der monatelang reifen muss, bevor er so schmeckt, wie er schmecken soll. Soweit so klar. Aber warum pinseln die den immer wieder ein?

Pinsel und Salzwasserlösung – das ist das Handwerkszeug von Mato Bartulovic, Mitarbeiter der Kreuther Naturkäserei. Täglich steuert er mit seinem Tischerl durch die langen, stillen Regale im Keller der Käsemacher, greift sich Laib um Laib und pinselt ihn ein. Der Job ist überlebenswichtig für den Bergkäse. Salz bindet Wasser, hält das Käseinnere saftig und sorgt dafür, dass außen keine Risse entstehen. Die Schmiererei ist auch eine andauernde Qualitätskontrolle. Jeder Käse wird 60 Mal in die Hand genommen, bevor er fertig gereift ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Miesbach will „glyphosatfreier Landkreis“ werden. So lautet der einstimmige Beschluss des Kreistags. Zuvor hat man sich aber noch ein wenig angegiftet.
„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Kreuther Waldfest-Shuttlebus fährt auch 2018
Auch im nächsten Jahr wird die Gemeinde Kreuth wieder einen Shuttlebus für die Besucher der Waldfeste des FC Real Kreuth und des Skiclubs Kreuth anbieten. Der Service …
Kreuther Waldfest-Shuttlebus fährt auch 2018
Sommernachtszauber: So war der erste Tag - so geht‘s weiter
Ein Kunsthandwerkermarkt an der Wiesseer Seepromenade, Musik und Tanz auf der Showbühne, Märchen in der blauen Jurte: Seit Mittwoch, 19. Juli, läuft der große …
Sommernachtszauber: So war der erste Tag - so geht‘s weiter
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag
Im historischen Ortskern von Waakirchen geht’s rund: Freitag, 21. Juli, ab 18 Uhr und Samstag, 22. Juli, ab 15 Uhr steigt das Dorffest. Hier das Programm der zwei Tage:
Ganz Waakirchen feiert: Dorffest startet am Freitag

Kommentare