+
Rund 200 Polizisten sorgen in Wildbad Kreuth für die Sicherheit der Polit-Gäste.

AfD-Demo sorgte für zusätzliche Belastung

Sicherheit bei Kreuther Klausur: Polizei zieht erste Bilanz

  • schließen

Kreuth - Seit Mittwoch tagt die CSU in Wildbad Kreuth. Vor allem der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel und Premier David Cameron erfordert ein besonderes Polizeiaufgebot. Jetzt ziehen die Beamten eine erste Bilanz.

Demnach sei der Start der Tagung friedlich verlaufen. Insgesamt rund 200 Polizisten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, der Bereitschaftspolizei, des Polizeipräsidiums München sowie des Landeskriminalamts sorgten für die Sicherheit der Gäste. In diesem Jahr hat die CSU unter anderem Kanzlerin Angela Merkel und den britischen Premier David Cameron zu Gast.

Aufgabe der Beamten war es - neben dem Schutz der Veranstaltung im Bildungszentrum in Wildbad Kreuth - , die sichere Anreise der Gäste zu gewährleisten. Dabei sollten die Einschränkungen für die Menschen in der Region laut Pressemitteilung möglichst gering gehalten werden. Das sei auch geglückt: Straßensperrungen waren nur kurzzeitig nötig, der normale Verkehr war kaum behindert.

Lesen Sie auch: Kreuth und die CSU - so wurde das Wildbad zur Legende

Zusätzlich zu den Schutzmaßnahmen für die Veranstaltung und deren Gäste hatten die Beamten noch anderes zu tun: Sie betreuten eine Versammlung der Alternative für Deutschland (AfD), bei der laut Polizei rund 100 Teilnehmer gegen die Politik der Staatsregierung demonstrierten. Auch hier blieb es friedlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anstatt nur zu meckern ergreifen diese jungen Menschen selbst Partei
In genau einem halben Jahr – am 24. September – wird in Deutschland wieder gewählt. Wir haben das zum Anlass genommen, um nachzufragen, wie es um die Nachwuchspolitiker …
Anstatt nur zu meckern ergreifen diese jungen Menschen selbst Partei
Ein Bauantrag jagt den nächsten: Jetzt gab‘s eine Absage
Zig Mehrfamilienhäuser mit Tiefgaragen sollen in Rottach-Egern entstehen. Einigen hat der Gemeinderat zugestimmt. Das Vorhaben an der Karl-Theodor-Straße erhielt jedoch …
Ein Bauantrag jagt den nächsten: Jetzt gab‘s eine Absage
Wilderei: Der wohl teuerste Fisch ihres Lebens
Zwei Fischwilderer sind bereits verurteilt, gestern war die Dritte dran. Zwar stritt die Tegernseerin die Tat ab – eine Geldauflage in Höhe von 500 Euro musste sie am …
Wilderei: Der wohl teuerste Fisch ihres Lebens
Nach Verlobung: Details zur Neuer-Hochzeit bekannt
Verlobt sind Nationaltorhüter Manuel Neuer und seine Nina bereits. Jetzt sind erste Details zur geplanten Hochzeit ans Licht gekommen. Sogar die Kirche soll demnach …
Nach Verlobung: Details zur Neuer-Hochzeit bekannt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare