+
Sandra Kern von der TTT ehrte die Annelie und Karl Sahm für 20 Aufenthalte.

In Bayern verliebt

Das zieht diese zwei NRW-Camper seit 26 Jahren nach Kreuth

  • schließen

Dieses Ehepaar aus NRW liebt Kreuth über alles. Dafür wurden sie jetzt geehrt - und erklärten, was sie seit 26 Jahren zum Urlaub in die Region zieht.

Kreuth - „Wir lieben die hiesige Landschaft und die bayerische Lebensart mit den herrlichen Blumen, weshalb wir jedes Jahr unseren vierwöchigen Urlaub hier genießen“. So beschreiben Annelie und Karl Sahm aus Solingen in Nordrhein-Westfalen den Grund für ihre Treue zum Tegernseer Tal, wofür sie gerne eine 665 Kilometer lange Anfahrt von daheim in Kauf nehmen.

Standort ist jeweils der Campingplatz Wallberg in Kreuth-Weißach, den das Ehepaar erstmals 1992 mit ihrem 7,20 m langen Wohnwagen ansteuerten. „Mit unserer 1968 geborenen Tochter Angelika haben wir früher gezeltet, und sind dann 1982 auf einen Wohnwagen umgestiegen, der uns den Komfort bietet, den wir uns im Urlaub wünschen, wozu auch eigene Bettwäsche und unregelmäßige Essenszeiten gehören“, berichteten die Sahm’s. Da die Tochter auch als Heranwachsende nie bereit war in eine feste Ferienwohnung umzuziehen, blieb es dabei bis heute.

Während des Urlaubs möchte das Ehepaar mit dem eigenen Auto mobil sein, liebt Ausflüge nach Mittenwald, zum Walchensee oder nach Bad Tölz, um dann gerne zum Wohnwagen auf dem Campingplatz Wallberg zurück zu kehren, dessen Lage geradezu ideal ist, um die anderen Tal-Orte zu Fuß oder per Bus zu erreichen.

Sandra Kern von der TTT ehrte die Gäste jetzt für 20 Aufenthalte während einer gemeinsamen Brotzeit in der Kreuther Naturkäserei mit Urkunden, Blumen, ein Tegernseer Haferl mit Tegernseer Kräuter Tee, sowie einem Bierkrug mit „DER TEGERNSEE“ Logo und eine Halbe Tegernseer Hell.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baustart auf dem Jodbad-Gelände steht bevor
Lange wartete man in Bad Wiessee, dass der Startschuss fürs neue Hotels und Medizinzentrum im Kurviertel fällt. Jetzt ist es offenbar soweit. Investor SME teilt mit: …
Baustart auf dem Jodbad-Gelände steht bevor
News-Ticker: Alle Straßensperren und Baustellen im Landkreis Miesbach
Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker. 
News-Ticker: Alle Straßensperren und Baustellen im Landkreis Miesbach
Evangelische Kirchengemeinden wählen neuen Vorstand: Pfarrer Martin Voß im Interview
Am Sonntag werden die Kirchenvorstände in den evangelischen Kirchengemeinden gewählt. Wiessees Pfarrer Martin Voß erklärt im Interview die Aufgaben. 
Evangelische Kirchengemeinden wählen neuen Vorstand: Pfarrer Martin Voß im Interview
Polizei Bad Wiessee feiert sich selbst
Viel Arbeit und nie genug Personal. Dennoch hat die Polizeiinspektion am Bad Wiesseer Hügelweg jetzt allen Grund zum Feiern: Sie wird 50 Jahre alt.
Polizei Bad Wiessee feiert sich selbst

Kommentare