+
Alkoholkontrollen führte die Wiesseer Polizei Samstagnacht durch. 

Alkoholkontrollen der Polizei Bad Wiessee

Zweimal betrunkene Autofahrer gestoppt

  • schließen

Kreuth/Gmund - Gleich zweimal kassierte die Wiesseer Polizei am vergangenen Wochenende Führerscheine betrunkener Autofahrer ein. 

Am Samstag um 22.35 Uhr stoppte eine Streife der Wiesseer Polizei einen Wiesseer (44) mit seinem Mitsubishi in der Wiesseer Straße in Kreuth. Da der Wiesseer deutlich nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab ein Wert über 1,10 Promille.

Der Führerschein wurde sichergestellt und den Wiesseer erwartet nun eine Anzeige wegen einer Trunkenheit im Verkehr.

Am Sonntag, 1.30 Uhr, wurde ein 29-jähriger Gmunder in der Münchner Straße in Gmund einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit einem VW Golf unterwegs und roch ebenfalls deutlich nach Alkohol. Da der Gmunder deutlich nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert deutlich über 1,10 Promille.

Auch dieser Führerschein wurde sichergestellt und den Gmunder erwartet nun eine Anzeige wegen einer Trunkenheit im Verkehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kuhglocken-Hasser verklagt jetzt auch Gemeinde
Seine Frau leidet unter Depressionen, er kann nicht mehr schlafen. Der Grund: Kuhglocken auf der Weide. Aber es geht ihm auch um die Kühe selbst - die seien …
Kuhglocken-Hasser verklagt jetzt auch Gemeinde
Wie diese Burschen aus Tegernsee ein Silicon Valley machen wollen
Ein alter Haudegen und vier Youngsters wollen das Tegernseer Tal zum deutschen Silicon Valley machen. Mit ihrer künstlichen Intelligenz Harvey X. Das ist ihr kühner Plan:
Wie diese Burschen aus Tegernsee ein Silicon Valley machen wollen
Beim einparken - Mann rutscht Hang hinunter
Die Feuerwehr Tegernsee rückte am Sonntagabend zu einem Großeinsatz aus. Ein verlor beim Einparken die Kontrolle über sein Auto, durchbrach ein Gitter und rutschte eine …
Beim einparken - Mann rutscht Hang hinunter
Wiesseer Seefest: Ausweichtermin kommt gut an
Einen entspannten Abend verbrachten die Gäste auf dem Wiesseer Seefest. Nicht nur wegen des Unwetters am Freitagabend hatte sich der Ausweichtermin als goldrichtig …
Wiesseer Seefest: Ausweichtermin kommt gut an

Kommentare