+
Vor zehn Jahren wurde der erste Buzi-Ballon getauft. Mit dabei die (damals wie heute) dienstälteste Bräustüberl-Bedienung Schanni und Wirt Peter Hubert, der seit seiner ersten Ballonfahrt einen wohlklingenden Adelstitel tragen darf: „Freifürst Peter, weitschauender Himmelsmeerdurchquerer hoch über dem Tegernseer Tal“.

Herzogliches Bräustüberl Tegernsee

Wasser, Feuer, Luft! Ballontaufe am Tegernseer Bräustüberl…

Weißblauer Sympathieträger: Wasser, Feuer, Luft! Am Eröffnungsabend der Montgolfiade schlägt für den dritten im Bunde der heiß geliebten „Buzi-Ballone“ des Tegernseer Bräustüberls die große Stunde.

Er wird getauft, und jeder, der Lust hat, kann bei dem seltenen Ereignis dabei sein! Taufpatin ist Herzogin Elizabeth in Bayern. Der dritte Buzi-Ballon mit der charakteristischen Abbildung von Herr und Hund auf der Ballonhülle ist mit 8.500 cbm nicht nur der größte in der Bräustüberl-Ballonfamilie, sondern er verfügt auch über ein bisher einmaliges „Extra“. Dieses Geheimnis wird am Taufabend gelüftet…

Ort & Zeit: Mittwoch, 5. Februar, um 17 Uhr, im Schmetterlingsgarten vor dem Tegernseer Bräustüberl

Herzogliches Bräustüberl Tegernsee
Schlossplatz 1
83684 Tegernsee
Öffnungszeiten: tägl. 9 - 23 Uhr
warme Küche bis 22.30 Uhr
Tel. 08022 / 4141
Fax 08022 / 3455
info@braustuberl.de
https://www.braustuberl.de/

Zurück zum Artikel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Ärzte und Behörden im Landkreis warnen vor Panik
Die Sorge vor dem Coronavirus wächst im Landkreis Miesbach. Ärzte und Behörden warnen vor Panik -  und bereiten sich auf den Ernstfall vor.
Coronavirus: Ärzte und Behörden im Landkreis warnen vor Panik
Bergbauverein in Marienstein: Die Geschichte lebendig halten 
Das Bergwerk in Marienstein wurde vor 58 Jahren geschlossen. Jetzt gründet sich ein Bergbauverein, um die Erinnerung lebendig zu halten. Er hat ein großes Ziel. 
Bergbauverein in Marienstein: Die Geschichte lebendig halten 
Randale an der Seepromenade
Bad Wiessee - Randalierer waren an der Seepromenade in Bad Wiessee am Werk. Die Polizei sucht Zeugen.
Randale an der Seepromenade
Interimslösung: Jodbad-Chefin legt erstaunliche Zahlen vor
Die Interimslösung fürs Wiesseer Jodschwefelbad war im Gemeinderat stark umstritten. Doch der Schritt hat sich offenbar ausgezahlt. Jodbad-Chefin Renate Zinser konnte …
Interimslösung: Jodbad-Chefin legt erstaunliche Zahlen vor

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.