+
Bauarbeiten auf der B 307 nördlich von Kreuth sorgen für Ärger.

Wegen nächtlichen Arbeiten

Ärger um Baustelle auf der B 307

  • schließen

Rottach-Egern - Die Bauarbeiten auf der B 307 nördlich von Kreuth sorgen für mächtig Ärger. Anwohner wussten nichts davon, dass auch nachts gearbeitet wird.

Die Baustelle auf der B 307 auf Höhe der Naturkäserei nördlich von Kreuth sorgt für Ärger bei den umliegenden Bewohnern. Offenbar ohne die betroffenen Nachbarn zu informieren, nahm die Baufirma am Dienstagabend bis weit nach 22 Uhr Abfräsarbeiten an der Fahrbahn vor. An Schlaf war da nicht zu denken.

Am Mittwoch dann machten zahlreiche Rottacher im Rathaus ihrem Ärger darüber Luft. „Wir haben von der Aktion nichts gewusst“, betont Bürgermeister Christian Köck (CSU). Er wehrt sich gegen Vorwürfe, die Gemeinde sei ihrer Informationspflicht nicht nachgekommen. „Selbst wenn wir davon gewusst hätten, dann wäre es nicht Aufgabe der Gemeinde, sondern der Baufirma gewesen, die Anwohner über die mit viel Lärm verbundenen Arbeiten zu informieren", sagt der Bürgermeister.

Ob das Unternehmen, das im Auftrag des Staatlichen Bauamts Rosenheim arbeitet, die Bürger inzwischen über weitere nächtliche Arbeiten informiert hat, ist offen.

gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturzbetrunkener 16-Jähriger schlägt Autoscheiben ein
Ein 16-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag sturzbetrunken durch Gmund gezogen. Dabei schlug er bei mehreren Autos die Seitenscheiben ein und trat alle Außenspiegel ab.
Sturzbetrunkener 16-Jähriger schlägt Autoscheiben ein
Unbekannter Autofahrer zerstört Schranke
Die Schranke an der Zufahrt zur Trifthütte in Kreuth/Bayerwald wurde durch ein unbekanntes Auto angefahren. Die Polizei sucht Zeugen, die den Zwischenfall beobachtet …
Unbekannter Autofahrer zerstört Schranke
Große Auszeichnung: Kreuth ist Bayerns viertes Bergsteigerdorf
Kreuth ist bald eine Gemeinde mit Siegel. Der Alpenverein verleiht dem Ort das Zertifikat „Bergsteigerdorf“. Die Ortsteile am Tegernsee-Ufer gehen allerdings leer aus.
Große Auszeichnung: Kreuth ist Bayerns viertes Bergsteigerdorf
Scheich-Villa in Tegernsee-Süd: Neue Pläne im Stadtrat
Mohammed Sahoo Al Suwaidi will an der Schwaighofstraße in Tegernsee-Süd, unterhalb von Lidl, ein stattliches Einfamilienhaus bauen. Jetzt hat er bei der Planung …
Scheich-Villa in Tegernsee-Süd: Neue Pläne im Stadtrat

Kommentare