TV-Blackout abgewendet: Handball-WM 2019 live im Free-TV

TV-Blackout abgewendet: Handball-WM 2019 live im Free-TV
+
  Wildnispädagogin Dagmar Steigenberger (r.) erklärt den Programmteilnehmern verschiedene Pflanzen bei der ersten Erlebnistour. 

Es kreucht und fleucht im Tegernseer Tal 

Aktionswoche „Natur pur“ auf der Sutten ist gestartet

Mit der ersten Erlebnis-Wanderung „Spurenlesen“ begann die Reise durch das Hochtal Sutten in Rottach-Egern:  Wie es bisher lief und was als nächstes kommt.

Rottach-Egern – Die Natur vor Ort den Einheimischen und Gästen nahe bringen – darum geht es bei der Aktionswoche „Natur pur“ der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) im Hochtal Sutten zwischen Wallberg und Stolzenberg. Am vergangenen Sonntag startete das Projekt mit der ersten Führung: Spurenlesen mit der Wildnispädagogin Dagmar Steigenberger.

Die kindgerechte Wanderung kam bei den Teilnehmern sehr gut an. Die Veranstalter rechnen auch weiterhin mit 10 bis 15 Naturliebhabern, die die verschiedenen Erkundungstouren miterleben wollen – sofern das Wetter mitspielt. Bei Gewittern und zu starkem Regen fällt die geplante Tour aus, einen Nachholtermin oder eine Ersatzveranstaltung gibt es nicht. Es gehe darum, den Leuten das Natura-2000-Gebiet nahe zu bringen und Flora und Fauna zu erkunden, so TTT-Mitarbeiterin Elisabeth Helfer. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr gibt es heuer kein Sommerfest zum Abschluss. Dafür kamen aber einige neue Programmpunkte hinzu: etwa eine Barfußwanderung, eine Vogel-Rallye und eine Jägertour durch den Wald.

Hier geht es zum ausführlichen Programm.

Die Zusammenarbeit mit den beteiligten Experten laufe „Hand in Hand mit den Veranstaltern“, erklärt Helfer. Einige seien schon 2017 mit dabei gewesen und würden auch in anderen Dingen mit der TTT zusammenarbeiten. Helfer: „Das sind einfach unsere Partner mit dem gewissen Know-How.“

bim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach der Trennung im Jahr 2014: Medical Park und DSV starten Neuanfang
Der Medical Park ist wieder exklusiver Klinikpartner des Deutschen Skiverbands (DSV). Nachdem man 2014 überraschend getrennte Wege gegangen war, gibt‘s nun offenbar …
Nach der Trennung im Jahr 2014: Medical Park und DSV starten Neuanfang
Von Sonne geblendet: Peugeot-Fahrer rauscht über Verkehrsinsel
Feuerwehr und Polizei mussten am Kirchweih-Sonntag zu einem Unfall in der Tölzer Straße in Waakirchen ausrücken. Ein Peugeot-Fahrer hatte eine Verkehrsinsel übersehen …
Von Sonne geblendet: Peugeot-Fahrer rauscht über Verkehrsinsel
Bergfilm-Festival in Tegernsee: Das sind die preisgekrönten Beiträge
Es waren eher die leisen, emotionalen Beiträge, die heuer beim Bergfilm-Festival in Tegernsee überzeugten. Mit der großen Preisverleihung im Barocksaal ist nun die 16. …
Bergfilm-Festival in Tegernsee: Das sind die preisgekrönten Beiträge
Planung steht soweit: So soll das neue Feuerwehrhaus in Waakirchen aussehen
Der Waakirchener Bauausschuss gab in seiner jüngsten Sitzung den Segen für den Neubau des Feuerwehrhauses. Wann die Wohnbaugesellschaft Waakirchen mit dem Bau beginnt, …
Planung steht soweit: So soll das neue Feuerwehrhaus in Waakirchen aussehen

Kommentare