Bei einem Sturz auf der Suttenstraße ist ein 73-jähriger Fahrradfahrer tödlich verunglückt. (Symbolbild)
+
Bei einem Sturz auf der Suttenstraße ist ein 73-jähriger Fahrradfahrer tödlich verunglückt. (Symbolbild)

Unglücksursache ist noch unklar

Auf der Suttenstraße: Radler (73) stürzt bei Fahrt zur Monialm in Rottach-Egern und stirbt

  • Sebastian Grauvogl
    vonSebastian Grauvogl
    schließen

Auch Ersthelfer und Notarzt konnten ihn nicht mehr retten. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer ist auf dem Weg zur Monialm tödlich verunglückt. Die Ursache seines Sturzes ist noch unklar.

Rottach-Egern - Ein tragischer Zwischenfall hat sich am Samstag, 24. April, gegen 12 Uhr auf der Sutten-Mautstraße in Rottach-Egern ereignet. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer ist auf dem Weg zur Monialm tödlich verunglückt.

Wie die Polizeiinspektion Bad Wiessee berichtet, stürzte der Mann aus dem Landkreis Miesbach ohne Fremdeinwirkung auf die Fahrbahn. Obwohl Ersthelfer sofort Reanimationsmaßnahmen einleiteten und den Notarzt verständigten, starb der 73-Jährige noch an der Unfallstelle. Die Ursache ist laut Polizei noch nicht geklärt. Der Straßenabschnitt war während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden komplett gesperrt.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare