+
Die Lindenstraße in Rottach-Egern ist nach einer Erdwärmebohrung großflächig abgesackt. Die Untersuchungen zur genauen Ursache dauern an.

Abgesackte Straße in Rottach-Egern

Verband glaubt nicht an bohrtechnischen Fehler

Rottach-Egern - Der spektakuläre Einbruch der Lindenstraße in Rottach-Egern hat großes Aufsehen erregt – und auch den Bundesverband Geothermie aus Berlin auf den Plan gerufen.

In einer Stellungnahme äußert sich der Präsident des Bundesverbandes Geothermie, Erwin Knapek, zu dem Unglück in Rottach-Egern, das durch die Erdwärmebohrung einer Geothermiefirma verursacht worden war. „Die Experten vor Ort schließen zum aktuellen Zeitpunkt einen bohrtechnischen Fehler aus“, erklärt Knapek.

Er betont, dass die im Bundesverband vertretenen, zertifizierten Bohrunternehmen einem hohen Standard genügten. Richtlinien sorgten für eine hohe Qualität bei den Bohrarbeiten. Außerdem fügt Knapek hinzu, dass Bohrunternehmen in der Regel über Versicherungen verfügen, die sie gegen Schäden absichern, die im Zusammenhang mit Bohrungen auftreten.

Die genaue Untersuchung des Zwischenfalls und die Regulierung der Schäden hätten für ihn oberste Priorität, so Knapek in der Stellungnahme. Wie die Tegernseer Zeitung berichtete, ist derzeit ein geotechnischer Sachverständiger im Auftrag der Gemeinde mit der Ursachen-Forschung beschäftigt.

gab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kuhglocken-Hasser verklagt jetzt auch Gemeinde
Seine Frau leidet unter Depressionen, er kann nicht mehr schlafen. Der Grund: Kuhglocken auf der Weide. Aber es geht ihm auch um die Kühe selbst - die seien …
Kuhglocken-Hasser verklagt jetzt auch Gemeinde
Wie diese Burschen aus Tegernsee ein Silicon Valley machen wollen
Ein alter Haudegen und vier Youngsters wollen das Tegernseer Tal zum deutschen Silicon Valley machen. Mit ihrer künstlichen Intelligenz Harvey X. Das ist ihr kühner Plan:
Wie diese Burschen aus Tegernsee ein Silicon Valley machen wollen
Beim einparken - Mann rutscht Hang hinunter
Die Feuerwehr Tegernsee rückte am Sonntagabend zu einem Großeinsatz aus. Ein verlor beim Einparken die Kontrolle über sein Auto, durchbrach ein Gitter und rutschte eine …
Beim einparken - Mann rutscht Hang hinunter
Wiesseer Seefest: Ausweichtermin kommt gut an
Einen entspannten Abend verbrachten die Gäste auf dem Wiesseer Seefest. Nicht nur wegen des Unwetters am Freitagabend hatte sich der Ausweichtermin als goldrichtig …
Wiesseer Seefest: Ausweichtermin kommt gut an

Kommentare