+
Weiterhin im Koch-Olymp: Christian Jürgens und die Überfahrt wurden vom Gault & Millau mit 19,5 Punkten bewertet. Mehr Punkte wurden nicht vergeben.

Überfahrt erhält 19,5 Punkte

Gault & Millau: Wieder Spitzenbewertung für Christian Jürgens

  • Gabi Werner
    vonGabi Werner
    schließen

Christian Jürgens gehört nach wie vor zu den acht besten Köchen Deutschlands. Der Gourmetführer Gault & Millau hat das Restaurant Überfahrt in Rottach-Egern erneut mit 19,5 Punkten ausgezeichnet. 

Rottach-Egern – Was die Köche-Szene am Tegernsee anbelangt, so ist und bleibt Christian Jürgens (50) das Maß aller Dinge. Wie am Wochenende bekannt wurde, hat der renommierte Gourmetführer Gault & Millau Jürgens Drei-Sterne-Restaurant Überfahrt in Rottach-Egern mit 19,5 Punkten bedacht. Das ist die höchste Auszeichnung, die überhaupt vergeben wurde. Christian Jürgens reiht sich damit erneut in einen erlesenen Kreis von insgesamt nur acht Restaurants deutschlandweit ein. 

Neu am Tegernsee: Thomas Kellermann. 

Schon im vergangenen Jahr waren dem 50-Jährigen, der seit 2008 im Althoff Seehotel Überfahrt am Herd steht, 19,5 Punkte verliehen worden. 2013 hatte ihn Gault & Millau sogar zum „Koch des Jahres“ gekürt. Im gleichen Jahr wurde der 50-Jährige mit dem dritten Michelin-Stern ausgezeichnet. Es ist anzunehmen, dass Jürgens seine drei Sterne auch heuer verteidigen wird, Gewissheit bekommt die Feinschmecker-Szene aber erst 2019. Angeblich hat der Guide Michelin seine Sternepräsentation auf Anfang nächsten Jahres verlegt.

Lesen Sie hier: Je mehr, desto besser: Sterneköche hoffen auf größere Konkurrenz im Tal

Doch nicht allein die Überfahrt hat Grund zur Freude. Mit den Dichterstub’n in den Egerner Höfen hat der Gault & Millau noch ein weiteres Spitzenrestaurant am Tegernsee mit einer Auszeichnung gewürdigt: Die Dichterstub’n, seit Juni 2018 unter der Leitung des neuen Küchendirektors Thomas Kellermann (47), erhielten 16 Punkte. Kellermann hatte die kulinarische Regie in den Egerner Höfen übernommen, nachdem Sternekoch Michael Fell als Küchenchef in die Rottacher Schönheitsfarm Gertraud Gruber gewechselt war.

Hier finden Sie den Artikel: Sterne-Koch-Wechsel in den Egerner Höfen am Tegernsee: Das ist der Neue 

Der Gault & Millau zählt mit dem Guide Michelin zu den bekanntesten Gourmetführern weltweit. Er bewertet nach Punkten und verleiht Kochmützen an die Spitzengastronomie. 2019 konnte Jürgens die renommierte Auszeichnung erneut ergattern.

gab

Auch interessant

Kommentare