Die Rettungsboote der Feuerwehr und der DLRG im Einsatz am Tegernsee.
+
Die Rettungsboote der Feuerwehr und der DLRG im Einsatz am Tegernsee (Archivbild)

Feuerwehr, DLRG, Wasserwacht und Polizei im Einsatz

Rettungseinsatz am Tegernsee: Gekentertes Segelboot sorgt für Verwirrung

Ein gekentertes Segelboot hat am Donnerstag am Tegernsee auf Höhe der Rottacher Popperwiese für Verwirrung gesorgt. Ein Bürger hatte das Unglück beobachtet – die Rettungskräfte fanden zunächst aber nichts.

Ein Tegernseer Bürger meldete sich am Donnerstag gegen 12.45 Uhr bei der Polizei Bad Wiessee: Auf Höhe der Popperwiese in Rottach-Egern habe er mitten auf dem See ein gekentertes Segelboot beobachtet. Auf dem Segelboot befanden sich demnach zwei Personen, welche nicht in der Lage waren, sich aus ihrer Situation zu befreien. Zum Zeitpunkt des Vorfalles herrschte starker Wind.

Zum Zeitpunkt des Unglücks herrschte starker Wind

Laut Mitteilung stand also zu befürchten, dass die Segler in ernsthafte Not geraten waren. Kurz nachdem die Mitteilung eingegangen war, lief das Boot der Polizeiinspektion Bad Wiessee aus. „Trotz Absuche des beschriebenen Bereiches konnte kein gekentertes Segelboot festgestellt werden“, berichtet die Polizei.

Gekentertes Segelboot: Viele Rettungskräfte im Einsatz

Alarmiert durch die Rettungsleitstelle kamen weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Tegernsee, der Wasserwacht Bad Wiessee und der DLRG Gmund hinzu. Von Land aus unterstützte das BRK mit einem Rettungswagen bei der Suche und stand für eine Versorgung bereit.

Lesen Sie auch: Trauer um Traditionsgastwirt: Der Glasl-Mandi stirbt bei tragischem Unglück

Polizei hat die gekenterten Seglerinnen gefunden

Beim Yachtclub Tegernsee konnte die Bootsbesatzung schließlich angetroffen werden - die beiden jungen Frauen waren wohlauf und waren gerade dabei, ihre Jolle an Land zu bringen. Auf Nachfrage der Rettungskräfte teilten sie mit, dass sie nach der Kenterung unter Mithilfe einer Motorbootbesatzung des Yachtclubs Tegernsee das Boot wieder aufrichten konnten und wohlbehalten ans Ufer zurückgesegelt waren.

ag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf
Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Nach Bachmair am See: Nächstes Luxus-Hotel am Tegernsee schließt völlig überraschend
Neuer Netto in Bad Wiessee? Bauausschuss erteilt Absage
Neuer Netto in Bad Wiessee? Bauausschuss erteilt Absage
Moria-Flüchtlinge an den Tegernsee? Gremium schmettert Grünen-Antrag ab - Bürgermeister sauer
Moria-Flüchtlinge an den Tegernsee? Gremium schmettert Grünen-Antrag ab - Bürgermeister sauer

Kommentare