+
Die Feuerwehren Rottach-Egern und Tegernsee sind im Einsatz (Symbolbild).

Offenbar Leitung gerissen

Feuerwehreinsatz in Rottach-Egern: Gas tritt aus

  • schließen
  • Gerti Reichl
    Gerti Reichl
    schließen

Soeben läuft ein Feuerwehreinsatz in Rottach-Egern. Offenbar tritt Gas aus. Eine Leitung wurde demnach aufgerissen.

Update, 11.01 Uhr: Die Polizei Bad Wiessee nennt weitere Hintergründe zu dem Gasleck in Rottach-Egern: Gegen 09.15 Uhr kam es bei Bauarbeiten im Bereich der Ganghoferstraße in Rottach-Egern zu einem Gasaustritt. 

Ein 52 Jähriger Bauarbeiter aus Samerberg hatte mit seinem Bagger eine in der dortigen Straße verlegte Gasleitung beschädigt. Bis zum Abstellen des ausströmenden Gases, wurde der Bereich durch die Freiwillige Feuerwehr Tegernsee und Rottach-Egern, welche mit ca. 20 Mann vor Ort war, abgesperrt. 

Weitere Schäden entstanden bei dem Vorfall nicht, verletzt wurde niemand. Ein Gasversorgungsunternehmen kümmert sich nun um die Behebung des entstandenen Lecks.

Erstmeldung, 9.31 Uhr

Rottach-Egern - Ersten Meldungen zufolge tritt aktuell Gas in der Ganghoferstraße in Rottach-Egern aus. 

Die Feuerwehren Rottach-Egern und Tegernsee sind jedenfalls im Einsatz. 

Eine Gasleitung ist auf einer Privatbaustelle am Schorn gerissen. Der Einsatz läuft.

kmm/gr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind klagt über Herzbeschwerden: Nächtlicher Bergwacht-Einsatz an der Tegernseer Hütte
Schönes Wetter, Urlaubszeit: Für die Bergwacht am Tegernsee heißt das Hochkonjunktur. Jetzt musste sie zur Tegernseer Hütte ausrücken: Ein Kind hatte dort in der Nacht …
Kind klagt über Herzbeschwerden: Nächtlicher Bergwacht-Einsatz an der Tegernseer Hütte
Fans eskalieren bei Gladbach-Spiel am Tegernsee - Zeugen berichten von „tumultartigen Szenen“
Das Freundschaftsspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem spanischen Zweitligisten Rayo Vallecano am Tegernsee wurde von Ausschreitungen überschattet. Die Polizei …
Fans eskalieren bei Gladbach-Spiel am Tegernsee - Zeugen berichten von „tumultartigen Szenen“
BR-Aktion: Pfarrer übertrifft bei Zehn-Kilometer-Lauf eigene Erwartungen
Wochenlang hat Waakirchens Pfarrer Stephan Fischbacher (37) für die Aktion „Lauf10“ des BR trainiert. Mit Erfolg: In 64 Minuten absolvierte er den Finallauf. Auf den …
BR-Aktion: Pfarrer übertrifft bei Zehn-Kilometer-Lauf eigene Erwartungen
Bahn und BOB legen maßgeschneiderte Verbesserungsvorschläge für das Oberland vor
Zum dritten Mal hat am Donnerstag in Holzkirchen das sogenannte Bahngespräch stattgefunden. Die Verantwortlichen versprechen viel.
Bahn und BOB legen maßgeschneiderte Verbesserungsvorschläge für das Oberland vor

Kommentare