+
Bleibt einer von zwei Drei-Sterne-Köchen in Bayern: Christian Jürgens vom Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern. 

Guide Michelin legt neue Bewertungen vor

Die Gourmet-Sterne am Tegernsee funkeln weiter 

Mit Spannung erwartet, nun ist er da: Der neue Guide Michelin Deutschland 2018 definiert, wo man wie exquisit speisen kann. Mit dabei sind auch die beiden Top-Adressen am Tegernsee.

Nachdem Erich Schwingshackl der Villa am See in Tegernsee den Rücken gekehrt und Dieter Maiwert vom Tegernsee nach Dresden gezogen ist, sind zwei Sterne am Gourmethimmel über dem Tegernsee zwangsläufig erloschen. Dennoch kann sich das Tegernseer Tal weiterhin als Top-Genussregion bezeichnen.

Im „Guide Michelin 2018“ sind Michael Fell (Dichterstub’n Egerner Höfe) und Christian Jürgens (Seehotel Überfahrt) mit einem beziehungsweise drei Sternen vertreten. Für Alois Neuschmid, der seit Sommer im Restaurant Haubentaucher an der Rottacher Seestraße am Herd steht, hat es in der Kürze der Zeit noch nicht zu einem neuen Stern gereicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Korbinians-Kolleg geht in die zweite Runde
Das Korbinians-Kolleg  gab‘s erstmals 2017 - und war ein Erfolg. Jetzt geht die Veranstaltungsreihe in Korbinian Kohlers Hotel Bachmair Weissach weiter.  Am 12. Oktober …
Korbinians-Kolleg geht in die zweite Runde
Motel-Zimmer im Gewerbegebiet Krottenthal? 
Golfplatz-Investor Karl-Heinz Krutz hat neue Pläne: Er will im Gewerbegebiet Krottenthal ein Hotel bauen und verhandelt offenbar schon mit Betreibern. Dem Waakirchner …
Motel-Zimmer im Gewerbegebiet Krottenthal? 
Tegernseelauf: „Brauchen wir das?“
Diesen Sonntag startet der 17. Tegernseelauf. Im Gemeinderat wurde jetzt darüber diskutiert, ob das Tal diese Mega-Veranstaltung, verbunden mit zeitweisen …
Tegernseelauf: „Brauchen wir das?“
1200 Jahre Piesenkam: Zum Jubiläum ist das ganze Dorf auf den Beinen
Ein kleiner Ort kommt groß heraus: Am 22. und 23. September feiert Piesenkam seine urkundliche Ersterwähnung vor 1200 Jahren. Anlässlich des Jubiläums wird das ganze …
1200 Jahre Piesenkam: Zum Jubiläum ist das ganze Dorf auf den Beinen

Kommentare